13.11.2017, 23:39 Uhr

Gold, Silber und Bronze für Lisa Maria Mucher

Lisa Maria Mucher mit dem Meisterpokal bei den Tiroler Meisterschaften! (Foto: privat)

Drei Medaillen für das Boccia-Talent aus Ranggen bei den Tiroler Meisterschaften!

Lisa Maria Mucher aus Ranggen feierte vor kurzem einen weiteren sportlichen Erfolg. Sie holte  in der Jugendklasse im Einzelbewerb so wie 2016 die Goldmedaille und den Titel der Tiroler Boccia-Meisterin. Auch in der allgemeinen Klasse spielte sich Lisa ins Finale. Dabei konnte sie gegen eine der stärksten Boccia-Spielerinnen, Claudia Klug, mehrmals punkten und schaffte den 2. Platz, der mit Silber belohnt wurde. In einem weiteren spannenden Finale im Team gewannen Lisa und ihre Partnerinnen Eva-Maria, Anna und Esohe vom Elisabethinum dann auch noch eine Bronze-Medaille. Mit drei Medaillen und dem Tiroler Meister-Pokal spielte Lisa ihr stärkstes Turnier in dieser Saison.
Am vergangenen Wochenende trat  Lisa bei den Ranglistenturnieren in Schärding an und konnte in der 1. Divison ihren 2. Platz halten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.