21.12.2017, 19:46 Uhr

Inzinger Tischtennisspieler trumpfen auf!

Herbert Käfer - Mannschaftsführer der 1. Mannschaft - führte seine Jungs zum Herbstmeistertitel!
Die Sektion Tischtennis der SU Inzing hat den Herbstdurchgang in der Meisterschaft 2017/18 mit sehr guten Leistungen abgeschlossen.
So konnte die 1. Mannschaft (mit Herbert Käfer, Uwe Förtsch u. Matthias Göller) in der Landesliga B mit 10 Siegen und 1 Unentschieden souverän den 1. Tabellenplatz erkämpfen und hat somit gute Chancen auf den Aufstieg in die höchste Tiroler Spielklasse.
Mit nur 1 Niederlage erreichte die 2. Mannschaft (mit Thomas Schmid, Christoph Sigl u. Alfons Valtiner) in der LLC einen sehr guten 2. Platz und wird ebenfalls ein gehöriges Wort um den Aufstieg in die LLB mitreden.
In der LLE konnte die 3. Mannschaft (mit Wolfgang Haselwanter, Josef Mössmer, Dietmar Krug u. Wolfgang Gritsch) den – sicher noch ausbaufähigen - 10. Platz erreichen.
Einen sehr guten 4. Platz belegt unsere 4. Mannschaft in der Gebietsliga. Das letztjährige Einsteiger-Team (mit Erika Peter, Fino Scirtuicchio u. Klaus Hammerl) spielte sehr selbstbewusst und wird im Frühjahr sicher noch einige Punkte sammeln.
Das neuformierte Einsteigerteam (mit Bünjamin Alper, Gerhard Walch, Mario Taibon u. Bernd Zeidler) hat erste Erfahrungen im Meisterschaftsbetrieb gesammelt und kann mit dem 5. Platz durchaus zufrieden sein.
Sehr wichtig waren auch unsere „Ersatzspieler“ Philipp und Tom Göller die die fehlenden Spieler mehr als ersetzt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.