03.02.2018, 19:08 Uhr

Langlauftraining mit dem Routinier

Langlauf-Ass Karl Brecher und viele jungen Langlauftalente aus Grinzens. (Foto: privat)

Der WSV Grinzens, die Volksschule und Langlauf-Ass Karl Brecher setzten Erfolgsprojekt fort!

Langlaufen macht Spaß und ist gesund – das weiß man beim Wintersportverein Grinzens unter Obmann Jakob Annewanter, bei der Volksschule unter der Leitung von Direktorin Gabriele Leitner und vor allem weiß das niemand besser als Karl Brecher. Der Langlauf-Routinier, der in der "gehobenen Altersklasse" bei hochkarätigen Bewerben im in- und Ausland nach wie vor für Furore sorgt, ist jener Mann, der den SchülerInnen diese Sportart wie kein anderer präsentieren kann. Und nachdem sich auch der Winter heuer von der besten Seite zeigt, stand einem "Schnupperkurs" auf der hervorragend präparierten Loipe in Untergrinzens nichts mehr im Wege. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei.
Jakob Annewanter: "Die Langlaufausrüstungen stellte das Sportgeschäft Sport Seppl in Gries im Sellrain günstig zur Verfügung. Dafür gebührt ebenso ein herzlicher Dank wie der Volksschulleitung, den Eltern und besonders natürlich unserem Karl Brecher!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.