15.01.2018, 15:46 Uhr

Rückschlag für das Bobteam Hengster

Christina Hengster (re.) und Valerie Kleisner müssen sich noch steigern. (Foto: Kultig)
Nach dem 4. Platz in Altenberg in der Vorwoche gab es beim Weltcup in St. Moritz für Christina Hengster einen Rückschlag. Mit ihrer Anschieberin Valerie Kleisner reichte nur für den 16. Rang. „Mein erster Lauf war fahrerisch gut", bilanzierte die Axamerin. "Im zweiten Lauf war die frühe Startnummer aber alles andere als günstig – die Platzierung ist aber natürlich enttäuschend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.