16.11.2016, 19:28 Uhr

Zweifache Tiroler Boccia-Meisterin aus Ranggen

So strahlt eine Siegerin: Lisa Maria Mucher aus Ranggen gewann zwei Goldmedaillen! (Foto: privat)
Lisa Maria Mucher aus Ranggen feierte vor kurzem in der USI-Halle in Innsbruck einen beachtlichen sportlichen Erfolg. Sie holte sich in der Jugendklasse im Einzelbewerb die Goldmedaille und damit den Titel der Tiroler Boccia-Meisterin. Damit nicht genug: Auch im Team gewannen Lisa und ihre Partnerinnen Eva-Maria, Anna und Esohe vom Elisabethinum Axams den Meistertitel.
Bereits am kommenden Wochenende geht es weiter zu den österreichischen Ranglistenturnieren nach Schärding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.