Belvedere Stöckl: Politischer Hickhack bei Bezirksvertretungssitzung

Das Belvedere Stöckl: Hier soll ein Gastronomiebetrieb mit 360 Gartenplätzen und 400 Sitzplätzen im Gastgebäude entstehen.
  • Das Belvedere Stöckl: Hier soll ein Gastronomiebetrieb mit 360 Gartenplätzen und 400 Sitzplätzen im Gastgebäude entstehen.
  • Foto: Christian Bunke
  • hochgeladen von Maria-Theresia Klenner

WIEDEN. Die Ankündigung des Salm-Bräus, in dem leerstehenden Lokal "Belvedere Stöckl" in der Prinz-Eugen-Straße 25 ein Bierlokal zu eröffnen, sorgte für einen Aufschrei bei den Anrainern. Besonders der Gastgarten mit 360 Gartenplätzen - hier hat der Betreiber bereits eingelenkt, ursprünglich war von 880 Sitzen im Freien die Rede - beunruhigt die Wiedner Bewohner als auch die Bezirkspolitiker. Aus diesem Grund wurde im Amtshaus auf Wunsch der FPÖ und Neos eine außerordentliche Bezirksvertretungssitzung abgehalten, bei dem acht Anträge von dem Abhalten einer Infoveranstaltung über eine Ausweitung der Anwohnerparkzone bis hin zu einem Baumgutachten angenommen wurden.

Was gut klingt, hat allerdings einen Haken: Da sich der geplante Großgastronomiebetrieb auf der Seite des dritten Bezirks befindet, sind der Wieden die Hände gebunden; bei den Anträgen handelt es sich bis auf die geforderten Anrainerparkplätze lediglich um Resolutionsanträge, die in keinster Weise Einfluß auf das Bauvorhaben im Nachbarbezirk haben. Dort hat der SPÖ-Bezirksvorsteher Erich Hohenberger das Sagen. Ob sich allerdings die Landstraße bei dem Gastronomieprojekt einbringt, ist fraglich, da die Bevölkerung des dritten Bezirks von dem neuen Lokal nicht betroffen sind: Der große Belvederegarten liegt zwischen dem geplanten Bierlokal und den ersten Anrainern des dritten Bezirks in der Jacquingasse. Die befürchtete Lärm- und Verkehrsbelästigung betrifft ausschließlich die Wieden.

Streiterein statt Objektivität

Trotzdem war das Interesse an der Sitzung groß, nicht alle Anwesenden fanden einen Sitzplatz. Was dann allerdings geboten wurde, entsprach offensichtlich nicht den Erwartungen der Gäste. Sticheleien, Vorwürfe und teilweise im Ton vergriffene Anschuldigungen der Bezirkspolitiker untereinander lenkten vom eigentlichen Thema, bei dem sich alle Fraktionen einig waren, ab. Auch Bezirksvorsteher Leo Plasch (SPÖ) wurde vorgeworfen, von dem Projekt schon länger gewußt zu haben, was dieser aufs Entschiedenste zurückwies. Vom politischen Hickhack peinlich berührt, verließen einige Anrainer den Saal. Bleibt zu hoffen, dass bei der geplanten Infoveranstaltung am 13. November, bei der die Betreiber die Anrainer über ihr Projekt informieren, die Wiedner Bezirkspolitiker die Interessen der Bewohner vor politisches Kleingeld stellen.

Hintergrund

Bericht: Im Belvedere Stöckl ist ein Biergarten geplant

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen