Wiedner IT-Firma setzt auf Umweltschutz
"Chef, ich geh' heute Müll sammeln"

Auf dem Stadtwanderweg 3 in Neuwaldegg hat das Emakina-Team fleißig Müll aufgesammelt und ihn anschließend fachgerecht entsorgt.
5Bilder
  • Auf dem Stadtwanderweg 3 in Neuwaldegg hat das Emakina-Team fleißig Müll aufgesammelt und ihn anschließend fachgerecht entsorgt.
  • Foto: Emakina CEE
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Wie Klimaschutz und Informationstechnologie zusammenpassen? Das Tech-Unternehmen Emakina CEE auf der Wieden macht’s vor.

WIEN/WIEDEN. Was können Unternehmen für die Umwelt tun? Diese Frage hat sich auch Mark Kaslatter gestellt. Der Geschäftsführer des Wiener Büros des IT-Unternehmens Emakina CEE mit Sitz auf der Wieden beschäftigt rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ende vergangenen Jahres überraschte Kaslatter sein Team mit einer Ankündigung: Jeder Mitarbeiter sollte drei Tage im Jahr bekommen, um sich während der Arbeitszeit für ein nachhaltiges Projekt zu engagieren.

Eine enge Zusammenarbeit mit anderen Organisationen gestaltete sich aufgrund der Corona-Situation vorerst schwierig. Um dennoch einen sinnvollen Beitrag zu leisten, entschied das Unternehmen, gemeinsam Müll aufzusammeln.

Freitag ist Müllsammeltag

"Wir stellen unseren Teams heuer fast jeden Freitag dafür zur Verfügung", erklärt Kaslatter. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den immer stärker frequentierten Stadtwanderwegen. Zwei Gruppen waren bereits unterwegs und haben die Stadtwanderwege im Prater sowie in Neuwaldegg von liegen gebliebenem Müll befreit und diesen anschließend fachgerecht entsorgt.

Ausgestattet mit Müllsäcken, Greifern und Handschuhen säubern die Emakina-Mitarbeiter wöchentlich einen Stadtwanderweg.
  • Ausgestattet mit Müllsäcken, Greifern und Handschuhen säubern die Emakina-Mitarbeiter wöchentlich einen Stadtwanderweg.
  • Foto: Emakina CEE
  • hochgeladen von Barbara Schuster

"Einerseits wollen wir als Unternehmen Verantwortung übernehmen. Andererseits wollen wir damit auch ein Zeichen setzen und andere Firmen dazu auffordern, ebenfalls etwas für das Klima und die Umwelt zu tun", so der Geschäftsführer weiter.

IT-Unternehmen als Vorreiter

Das Tech-Unternehmen geht aber noch einen Schritt weiter: Nicht nur ein Prozent der Arbeitszeit soll nachhaltigen Projekten zugutekommen, auch ein Prozent des Gewinns sowie ein Prozent der eigenen IT-Leistung will Emakina CEE spenden.

Die Wiener Idee ist so gut angekommen, dass bereits andere Dienststellen weltweit mitgezogen sind. "Wir tauschen uns aus, welches Land sich wie engagiert. Da kommt viel dabei raus, denn global haben wir rund 1.000 Mitarbeiter", sagt Kaslatter.

Gemeinsam für die Umwelt

Das Team auf der Wieden ist jedenfalls begeistert. "Ich freue mich, dass mein Arbeitgeber ein Projekt unterstützt, das zum Umweltschutz beiträgt. Das Aufsammeln von Müll in der Natur hat bei uns zur Bewusstseinsbildung beigetragen", sagt etwa Pablo Morales Albiñana, Marketing Automation Consultant.

„Wir dürfen uns sehr glücklich schätzen, in unserer Stadt so wunderbare Rückzugsorte wie den Wienerwald zu haben. Der Wald gibt mir so viel und ich gebe ihm gerne etwas zurück“,  so Verena Scheucher, Digital Marketing Manager.

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen