St.-Elisabeth-Platz
Eine neue Korbschaukel für die Kids

Bezirkschefin Lea Halbwidl (SPÖ) eröffnete die Korbschaukel am St.-Elisabeth-Platz.
  • Bezirkschefin Lea Halbwidl (SPÖ) eröffnete die Korbschaukel am St.-Elisabeth-Platz.
  • Foto: BV 4
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Die Kids auf der Wieden haben Grund zur Freude - es gibt ein neues Spielgerät.

WIEDEN. Mit dem Kinderparlament und dem Jugendparlament gibt es zwei Gremien, bei denen Kids ihre Ideen für den Bezirk einbringen können. Ganz oben auf der Wunschliste stand eine Korbschaukel am St.-Elisabeth-Platz.

Dieser Wunsch wurde nun in die Tat umgesetzt und von Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) eröffnet. „Die neue Korbschaukel ist ein weiteres Angebot für Kinder auf der Wieden, das direkt aus den Wünschen der Kinder heraus entstanden ist", so Halbwidl.

Weitere Wünsche sollen noch realisiert werden, denn die Bezirksvorsteherin möchte die Wieden "zum kinderfreundlichsten Bezirk Wiens machen".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen