Wieden
"Kramuri" bietet Spielwaren für Klein und Groß

Im Mai eröffnete Panadda Hartmann ihr Geschäft "Kramuri" mit Spielwaren und Geschenkartikeln.
4Bilder
  • Im Mai eröffnete Panadda Hartmann ihr Geschäft "Kramuri" mit Spielwaren und Geschenkartikeln.
  • Foto: Barbara Schuster
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Panadda Hartmann hat sich mit ihrem Geschäft "Kramuri" einen Traum erfüllt. Der bz hat sie erzählt, warum sie trotz Coronakrise positiv in die Zukunft blickt und weshalb Frauen nicht perfekt sein müssen. 

WIEDEN. Die Coronakrise hat Unternehmer schwer getroffen. Eine, die sich davon nicht unterkriegen lässt, ist die Wiednerin Panadda Hartmann. Die 35-Jährige träumte schon lange von der Selbstständigkeit.  Als Mutter von zwei Kindern hat sie eine Affinität für Spielwaren entwickelt. Spaß sollen die Sachen machen, nachhaltig sollen sie sein, altersgerecht und pädagogisch wertvoll.

Im vergangenen Herbst wagte sie den Schritt - mit Hilfe des Gründerservice der Wirtschaftskammer begann die Suche nach einem geeigneten Verkaufsraum. An der Ecke Viktorgasse/Karolinengasse wurde Hartmann fündig und der Traum vom eigenen Geschäft rückte näher.

Von den eigenen Kindern getestet

Ihr Geschäft für Spielwaren und Geschenkartikel sollte eigentlich im April eröffnen. Corona machte Hartmann jedoch einen Strich durch die Rechnung. Rund einen Monat später, am 11. Mai, öffneten sich dann erstmals offiziell die Türen des "Kramuri".

Das helle Eckgeschäft in unmittelbarer Nähe zur Volksschule am Elisabethplatz bietet ein großes, fast wöchentlich wechselndes Sortiment an Spielsachen für alle Altersgruppen. Bauklötze, Brettspiele und Stofftiere findet man bei "Kramuri" ebenso wie (Mal-)Bücher, Geschenkkarten und Baby-Walker. "Eines meiner liebsten Produkte ist der abwaschbare Nagellack. Wenn die Farbe am Boden landet, kann man sie ganz einfach entfernen."

Viele der Produkte sind nachhaltig produziert. Hartmann setzt auf Naturmaterialien wie Holz und Naturkautschuk.
  • Viele der Produkte sind nachhaltig produziert. Hartmann setzt auf Naturmaterialien wie Holz und Naturkautschuk.
  • Foto: Barbara Schuster
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Wie Hartmann ihr Sortiment auswählt? Einen ersten Überblick verschaffte sie sich auf der Nürnberger Spielwarenmesse. "Ich verkaufe nur Sachen, die ich selber gut finde. Vieles lasse ich auch von meinen Kindern testen. Wenn es ihnen gefällt, dann ist das ein Gütesiegel", lacht sie. Hartmann setzt auf natürliche Materialen wie Holz oder Naturkautschuk. Zahlreiche Produkte sind handgefertigt, viele stammen aus Österreich.

Spielwaren mit Mehrwert

Neben den Spielwaren für die Kids findet sich aber auch so manches für "die Großen". Vom zarten Armband bis zum Stift mit Sprachaufnahmefunktion werden auch Erwachsene fündig. "Ich will Geschenkartikel verkaufen, die nicht alltäglich sind", so der Anspruch der 35-Jährigen.

Wie sie selbst Job und Familie unter einen Hut bekommt? "Mein Lebensgefährte unterstützt mich sehr", erzählt sie. "Zwei bis drei Tage die Woche übernimmt er nach der Arbeit die Kinder am späten Nachmittag. Dann kann ich zurück ins Geschäft."

Liebe zum Detail: Sogar die Regale hat Panadda Hartmann selbst gemacht.
  • Liebe zum Detail: Sogar die Regale hat Panadda Hartmann selbst gemacht.
  • Foto: Barbara Schuster
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Hartmann achtet auch bei ihren Spielwaren auf Diversität, klassische Rollenbilder aufzubrechen ist ihr wichtig. "Frauen sollen immer perfekt sein: wir müssen gut aussehen, die perfekte Mama sein, Karrierefrau sein, den Hauhalt managen", zählt sie auf. "Als Frau hat man nahezu immer ein schlechtes Gewissen. Das muss aufhören! Man kann es sowieso nicht jedem recht machen".

Mit Liebe zum Detail

Generell sei die Hilfe von Familie und Freunden, aber auch von Nachbarn und anderen Unternehmern enorm. "Der Handel hier im Grätzel unterstützt sich gegenseitig", sagt sie. Auch mit ihrem Vermieter hat sie Glück. Dieser kam ihr entgegen, als "Kramuri" nicht wie geplant im April eröffnen konnte. "Corona war eine harte Zeit", so Hartmann, "aber es kommt der Punkt, wo man sagt: so, und jetzt rappelst du dich wieder auf".

Die zweifache Mama hat die Zeit genutzt und viel Detailarbeit in ihr Geschäft gesteckt. Das Logo hat sie mit Folie selbst angebracht. Die Schürze, auf der groß "Kramuri" steht, ist selbst bestickt. Auch die Regale hat Hartmann aus Holzkisten selbst zusammengebaut und wie alle anderen Möbelstücke im Geschäft neu lackiert. Panadda Hartmann wirkt entspannt. "Wenn Corona uns etwas gelehrt hat, dann, dass Stress nicht notwendig ist". 

Kramuri
Viktorgasse 12
1040 Wien
www.kramuriladen.at

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen