Marktstand am Simmeringer Markt sucht Pächter

(rb). Seit 2006 ist der alte Simmeringer Markt Geschichte. Damals wurde beschlossen, am Areal des stark rückläufigen Marktes ein Bildungszentrum mit Volkshochschule, Bücherei und Kindergarten zu errichten. Mit Rücksicht auf die Tradition des Platzes wurden vier Verkaufsstände des alten Marktes in den Neubau integriert und erhalten. Die Bezirksvorsteherin Renate Angerer wollte damit sicherstellen, dass neben dem Kulturangebot auch weiterhin Einzelhandel und Nahversorger im Grätzel angesiedelt bleiben.

Suche nach Mietern
Mittlerweile sind die Bauarbeiten praktisch abgeschlossen. Die VHS, der Kindergarten und die Bücherei ziehen in den Neubau ein. Auch drei der vier Verkaufspavillons sind bereits verpachtet.

Gewünschter Branchenmix
Die MA 34, die der Bauherr des Projekts ist, hat bereits Pachtverträge für drei der vier Stände mit Handelstreibenden abgeschlossen. In zwei werden ein Obst- und Gemüsehändler einziehen, in den dritten ein Fleischer. Für den vierten Stand sucht die MA 34 noch Pächter, die entweder eine Konditorei, einen Papier- oder Bürobedarf betreiben oder eine Trafik eröffnen wollen.

Autor:

Richard Bernato aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.