Urban Art: Street Life Photography im Kunst Haus Wien

8Bilder

Junge Liebespärchen, spielende Kinder, betrunkene Party People, einsame Pensionisten, extravagante Freaks, heimlich gefilmte Menschen mit melancholischen Blicken in Metros und auf U-Bahnplattformen,.... - Die Palette an Motiven in der neuen Kunst Haus Wien-Ausstellung "Street Life Photography" ist genauso so bunt und vielfältig wie das urbane Leben selbst. Und regt, animiert durch zahlreiche Zitate der Künstler, auch zum Nachdenken über die menschliche Seele an.

Im 3. und 4. Stock des Kunsthauses werden über 200 Werke des Genres, von den 1930er-Jahren bis heute, präsentiert. Der Ausstellungsraum wird in 5 Kapitel unterteilt: Street Life, Crashes, Public Transfer, Anonymity und Alienation. Die New Yorker Fotografin Melanie Einzig bringt die Ausstellung mit einem Zitat auf den Punkt: "Life itself offers situations far more strange and beautiful than anything I could set up."

Der auch in der Techno-Szene bekannte deutsche Fotograf zeigt in einer Fotoserie Menschen, dicht aneinanderstehend in der U-Bahn, ein bisher wenig reflektiertes "sensual experience". Wo endet die Individualität, wo beginnt die Gruppe? Diese Frage wirft der in New York lebende dänische Fotograf Peter Funch auf: Mit einer Gruppe von Hundebesitzern und auf einer Straßenkreuzung. Dass Menschen die Masken fallen lassen, wenn sie die öffentlichen Straßen verlassen und scheinbar unbeobachtet in ihre privaten Gefilde abgleiten, das zeigt die aus Kairo stammende Weltbürgerin Yasmine Chatila mit brillanten Nachtaufnahmen direkt in die Schlafgemächer der Urban People.

Street Life Photography existiert auch in Wien, in der Ausstellung vertreten durch Alex Dietrich, Erich Lessing (u.a. mit Jubel-Fotos über den Staatsvertrag und kommunistischen Paraden) und die Fotografin Lies Maculan. Wer sich die sowohl inhaltlich als auch ästhetisch inspirierende Ausstellung nicht entgehen lassen will. Bis 16. Februar 2020 ist noch Zeit...

Eintritt: 9 Euro (bzw. 12 Euro im Kombi-Ticket mit dem Museum Hundertwasser)

Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien...

www.oliverplischek.at

Autor:

Oliver Plischek aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.