ÖVP Wieden
Der Südtiroler Platz wird zum "Wiedner Wald"

Der Südtiroler Platz soll mit Baumpflanzungen zum "Wiedner Wald" werden. Der Antrag der ÖVP Wieden wurde einstimmig angenommen.
  • Der Südtiroler Platz soll mit Baumpflanzungen zum "Wiedner Wald" werden. Der Antrag der ÖVP Wieden wurde einstimmig angenommen.
  • Foto: ÖVP Wieden
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Die Bezirksvertretung Wieden hat den Antrag der ÖVP für einen "Wiedner Wald" einstimmig angenommen. Schon im kommenden Jahr soll der Südtiroler Platz klimafreundlich umgestaltet werden. 

WIEDEN. "Aufgrund unserer Initiative gibt es eine echte Chance für einen Neustart am Südtiroler Platz", freut sich Johannes Pasquali, Spitzenkandidat der ÖVP Wieden. Obwohl der Platz auf der oberen Wieden gegenüber des Hauptbahnhofs erst 2017 umgestaltet wurde, gibt es hier nur wenig Grün. 

„Die seinerzeitige Platzgestaltung ging völlig daneben und war sündteuer. Der Südtiroler Platz ist kein Ort geworden, an dem man sich wohl fühlt und gerne aufhält. Die Lärmbelastung und Luftverschmutzung ist durch den angrenzenden Gürtel und die Favoritenstraße extrem hoch", resümiert Pasquali.

Mehr Begrünung für die obere Wieden

Bei der Bezirksvertretungssitzung vergangene Woche brachte die Neue Volkspartei Wieden einen Antrag für einen "Wiedner Wald" und damit eine Umgestaltung des Platzes ein. Der Antrag wurde einstimmig von allen Fraktionen angenommen.

„Der Wiedner Wald am Südtiroler Platz mit vermehrten Baumpflanzungen auf der bestehenden Grünfläche wird Realität", sagt Johannes Pasquali. Beim südlichen Einfallstor in die Wieden soll eine "grüne Lunge, die die Luft reinigt und Lärm abschirmt" entstehen, so der Gedanke. Zudem soll der Wiedner Wald Abkühlung an heißen Sommertagen bringen und die Umgebungstemperatur im Grätzel senken. 

"Das ist vernünftige Grätzelpolitik, die mehr Lebensqualität für alle bringt, ohne einzelne Gruppen gegeneinander auszuspielen “, so Pasquali. Nach dem positiven Beschluss aller Fraktionen pocht Pasquali nun auf die rasche Neuplanung des Platzes. Die Umgestaltung soll im kommenden Jahr starten.

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen