13.09.2017, 10:17 Uhr

Kulinarische Genüsse beim Burgenländer in der Leopoldstadt - Wir verlosen ein Fondue-Essen für 2 Personen!

Bettina und Wolfgang Graf

Das Kultlokal im Stadioncenter begeistert Gäste mit österreichischen Spezialitäten und herrlichem Fleischfondue.

Seit mehr über zehn Jahren bietet das Restaurant "Zum Burgenländer" klassische, österreichische Küche mit kreativen Ausnahmen. Inhaberin Bettina Graf: "Wir verwenden heimische und regionale Produkte und achten besonders auf saisonale Gegebenheiten. Wichtig ist ein faires Preis-Leistung-Verhältnis."

Auf der Speisekarte stehen österreichische Klassiker und bald auch wieder Wild-Spezialitäten wie Wildragout, Hirschkalbsteak und Medaillons vom Reh. Das Wild kommt von privaten Jägern aus dem Burgenland und vom Verein Fair Hunt aus Niederösterreich. 

Suppe für den guten Zweck

Das Restaurant "Zum Burgenländer" unterstützt außerdem seit acht Jahren die Aktion „Suppe mit Sinn“ der Wiener Tafel. Ein Euro jeder verkauften Kürbiscremesuppe geht bis 31. Dezember an den Verein zugunsten Armutsbetroffener in Österreich. Nicht zuletzt gibt es auch ein ganz neues Highlight im kulinarischen Angebot, das die Herzen von Fleischliebhabern höher schlagen lässt.

Fondue um 19,90 Euro

Jeden Donnerstag und Freitag kann man auf Reservierung beim Fleisch-Fondue schlemmen. Die Gäste erwartet ein Fonduekessel mit hochwertigem Pflanzenöl, ein gemischter Fleischteller, verschiedene Saucen und gemischtes Eingelegtes wie zum Beispiel Silberzwiebel, Essiggurken, Salat nach Wahl und Pommes. Und das alles für nur 19,90 Euro pro Person.



Zum Burgenländer
Ihr Wirt im Stadioncenter
0664 / 43 15 076
info@zumburgenlaender.at
http://www.zumburgenlaender.at/

Mo-Mi 9:00 - 20:00 Uhr
Do-Fr 9:00 - 21:00 Uhr
Sa 9:00 - 19:00 Uhr

Wir verlosen an unsere Leser

1.Preis: Fondueessen für 2 Personen
2. Preis: Sektfrühstück für 2 Personen
3. Preis: Häferl vom Burgenländer

Die Aktion ist bereits beendet!

15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
9
Christine Mayer aus Döbling | 17.09.2017 | 11:51   Melden
24.079
Hannelore Zibar aus Landstraße | 20.09.2017 | 19:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.