11.06.2017, 09:41 Uhr

TIME FOR MUSICALS

Wien: Theater Akzent | Wien: Theater Akzent
Time For Musicals, eine Zeitreise durch 100 Jahre Musicalgeschichte eine Benefiz zu Gunsten des Verein Auf-Augenhöhe!

Was einst als „Balladenoper“ begann, entwickelte sich in den letzten 100 Jahren rasch zu einem weltweiten Erfolg! 100 Jahre existiert das „Musical“ in der Form, wie wir es heute kennen – als mitreißende Live-Performance auf allen großen und wichtigen Theaterbühnen der Welt!
großartige Darsteller, atemberaubende Choreografien und prachtvolle Kostüme so präsentierte sich das Ensemble und begeisterte im vollen Theater das Publikum.


Als besondere Stargäste durften wir den Ausnahmekünstler Vincent Bueno sowie Gunther Frank alias Dean Martin Willkommen heißen!

Vincent Bueno bewies wieder sein Talent und konnte bei der großen Casting und Talenteshow Gabi sucht den Superstar eindeutig den Sieg holen!


Vincent, der heuer bei der Wiederaufnahme des Stückes „Monsieur Claude und seine Töchter“ in den Kammerspielen, sowie im Tiroler Landestheater im Musical „West Side Story“ zu sehen ist, sieht die beständige Kooperation mit dem Verein „Auf Augenhöhe“ als besonderes Highlight und als großes Geschenk, Menschen helfen zu können!

Bei einer Aussage sind sich Vincent Bueno & Time For Musicals! sicher:
Es war ein Abend voller Überraschungen, Emotionen und viel Freude – für den guten Zweck!
Für „Auf Augenhöhe“!
Der Verein „Auf Augenhöhe“ unterstützt seit mehreren Jahren Kinder, aber auch Erwachsene, die aufgrund unglücklicher Umstände in ihren Bewegungsmöglichkeiten beeinträchtigt sind. Durch Anschaffung spezieller behindertengerechter Sitzgelegenheiten oder Gehilfen etc., Ermöglichung von Therapie und vielem mehr, trägt der Verein wesentlich zur Steigerung der Lebensqualität dieser Menschen bei!



Regie: Claudia Czepelak
Musikalische Leitung: Marina Altmann
Choreografie: Petra Böhm, Patrick Strasser
Regieassistenz: Nicole Böhm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.