15.12.2017, 09:47 Uhr

Demo sorgt am Samstag für Verzögerungen am Ring

Symbolbild

Am Samstagnachmittag wird es am Ring wegen einer Demo zu zeitweisen Verzögerungen bzw. Anhaltungen kommen.

WIEN. Achtung Autofahrer: Am Samstag, 16. Dezember, zieht von ca. 12.30 bis 16 Uhr die Demo "Gegen die Sklaverei" über den Ring. Behinderungen im gesamten Wiener Innenstadtbereich werden befürchtet. 

Konkret werden Anhaltungen und Verzögerungen zwischen am Ring zwischen der Oper und der Wipplingerstraße angegeben. Auf der Ausweichstrecke über die Zweierlinie werden am 3. Adventsamstag zusätzliche Staus nicht ausbleiben. Der ÖAMTC empfiehlt, großräumig – etwa über Gürtel oder entlang des Donaukanals – auszuweichen. 

Stressfreier kommen Sie am Samstag allerdings sicher mit den Öffis durch die Stadt. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
610
MAX MEGART aus Döbling | 15.12.2017 | 13:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.