02.11.2017, 09:37 Uhr

Singende Kinder feiern Europa

Am Kühnplatz wurde gesungen. (Foto: Agenda Wieden)

Am Kühnplatz sangen Kinder der Volksschule Waltergasse.

WIEDEN. Kinderstimmen brachten den Kühnplatz zum Klingen: Im Rahmen der Wiedner Europatage organisierte die Agenda-Gruppe „Begegnung im Freihausviertel“ einen Auftritt der Schüler der Volksschule Waltergasse. Neun Klassen der Schule beteiligten sich an dem europäischen Gesangsfest und gaben Lieder wie „Incy wincy spider“, „Alouette“ oder „99 Luftballons“ zum Besten. Zum Abschluss wurde gemeinsam mit den Zuhörern die Europahymne "Freude, schöner Götterfunken" gesungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.