01.10.2014, 14:08 Uhr

Warum ist Udo Jürgens so erfolgreich?

Udo Jürgens ist 80. Mit 16 gewann er einen Komponisten-Wettbewerb. Mit 24 schrieb er für Shirly Bassey den Welthit Reach for the Stars. Mit 30 nahm er das erste Mal beim Songcontest teil und wurde sechster. Fünf Jahre später trat er wieder an und erreichte Platz 4. Wieder ein Jahr später folgte die dritte Teilnahme und diesmal holte er mit Merci Cherie den Sieg. Zweifellos ein Höhepunkt, der sich erst 48 Jahre später mit Conchita Wurst für Österreich wiederholen sollte. Diese Liste der Erfolge lässt sich endlos weiterführen.

Mit 80 mitten im Leben und kein bisserl müde

Bis heute. Bis zu seinem 80. Geburtstag. Derzeit tourt der fidele 80jährige als gäbe es kein Morgen mit seiner Tour Mitten im Leben quer durch die Fan-Metropolen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Meine Eltern – beide Mitte sechzig – besuchten vor einem Jahr sein Konzert in der Wiener Stadthalle und waren wie man so schön sagt total von der Rolle. Was macht dieser Udo, dass er eben so ist wie er ist? Er ist schlicht und einfach mit 80 mitten im Leben. Er macht nicht viel, aber die Dinge, die er tut sind der Schlüssel zum Erfolg. Denn er lebt das, war er liebt. Wovon er selbst begeistert ist. Und das steckt an. Nicht nur die anderen. Auch ihn selbst. Das ist es, was ihn jung hält. Was man gern tut, geht einem auch leicht von der Hand. Deshalb hat er auch die nötige Ausdauer, die man für langfristigen Erfolg absolut braucht. Wie sonst könnte dieser Mann nach 60 Jahren im Showbiz noch immer mit derartigem Elan eine Bühne rocken?

Wo ist mein Bademantel?

Um herauszufinden, wie sich das so anfühlt, habe ich ein Foto gemacht. Aus Sicht von Udo auf der Bühne stehend – ganz leger in seinem Markenzeichen – dem Bademantel. So muss es sich also anfühlen, wie Udo auf der Bühne zu stehen und sich im Bademantel zu verbeugen. Und die Menge jubelt. Ein gutes Gefühl dieser Bademantel. Wäre es nicht schön, wenn wir uns auch unseren Bademantel anziehen könnten und das tun, was wir am meisten lieben. Was uns leicht fällt. Wovon wir begeistert sind. Und womit wir andere anstecken können.

Geht das? YES!

Wie? Komm zum kostenlosen Crash Kurs zum Erfolg, dort erfährst du was der Schlüssel zu deinem persönlichen Erfolg ist.
Hier anmelden: http://tinyurl.com/n2na82m
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.