27.03.2017, 08:58 Uhr

Zeugen Jehovas in der Weyringergasse

In der Weyringergasse 35 entstehen zwei Königreichssäle.
WIEDEN. Die Obere Wieden ist bald um zwei Königreichssäle der Zeugen Jehovas reicher. In der Weyringergasse 35 entstehen derzeit zwei neue Säle, die rund 200 Personen Platz bieten sollen. Bereits Mitte April 2016 fanden die Abbrucharbeiten in der ehemaligen Schleckerfiliale statt, seit Mitte Februar 2017 ist der Umbau von einem Supermarkt zu einem Versammlungsort in vollem Gange.

Zwanzig bis dreißig freiwillige Helfer arbeiten jede Woche von Dienstag bis Samstag auf der Baustelle. Die Fertigstellung der beiden Königreichssäle, die insgesamt 350 Quadratmeter groß sein werden und von acht Versammlungen geteilt werden, ist für Ende Mai geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.