offline

Angelika Ficenc

55
Heimatbezirk ist: Wieden
55 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.03.2017
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Seit meiner Kindheit fasziniert mich die Natur mit ihren zahlreichen Lebensformen. Schon damals befasste ich mich mit Vogelkunde und Botanik. In weiterer Folge studierte ich Biologie mit Schwerpunkt Zoologie. Im Laufe meines Studiums begann mich das Fotografieren zu interessieren. Auf dem Biologischen Institut Wien Althanstraße erhielt ich eine umfassende Ausbildung in analoger Fotografie und Filmtechnik. Bei meiner Ausbildung an der Medizinischen Universität Wien erhielt ich bei Univ. Prof. Dr. Edith Bielek umfangreiche Einblicke in die Elektronenmikroskopie, lernte die Liebe zum Detail kennen und beschäftigte mich erstmals mit digitaler Fotografie. Meine Freizeit verbringe ich, bei jedem Wetter, in der Natur. Hier fotografiere ich Pflanzen aller Art, Landschaften, Kleingetier und Vögel in Farbe und S/W.
3 Bilder

24.03.2017 - Pflanze des Tages - Euphorbia myrsinites

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | vor 3 Stunden, 16 Minuten | 9 mal gelesen

Die Walzen-Wolfsmilch (Euphorbia myrsinites), auch „Myrtenblätterige Wolfsmilch“ oder „Südliche Wolfsmilch“ genannt, ist eine Pflanze aus der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae). Als sukkulente Pflanze speichert sie Wasser, sie ist immergrün mit am Boden niederliegenden Zweigen, die bis 30 cm lang werden können. Die Zweige tragen blaugrüne, zungenförmige, matt bereifte kleine Blätter. Aufgrund ihrer...

3 Bilder

23.03.2017 - Pflanze des Tages - Die Kurzzahn-Weide

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Wanderer und Alpinisten sind der Kurzzahn-Weide (Salix breviserrata) in alpinen Regionen sicher schon begegnet. Für all jene die diese Pflanze in Natura noch nicht gesehen habe, hier eine kurze Beschreibung: Dieser Zwergstrauch wächst auf alpinen, felsigen Gelände wie Kalkblockschutt und Moränen. Sie bevorzugt basische Silikate, kann aber auch auf Kalkstein vorkommen. In den letzten Jahren wird sie aber auch gerne in...

3 Bilder

22.03.2017 - Pflanze des Tages - Jaquins Wundklee

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Jaquins Wundklee (Anthyllis montana subsp. jacquinii) ist eine niedrigwachsende, Pflanze aus der Familie der Schmetterlingsblütern (Fabaceae). Zahlreiche Einzelblüten bilden ein endständiges Blütenköpfchen. Der Kelch ist glockig, die Blütenkrone wächst in den Farben Weiß bis Rosa, oft sind die Kronblätter dunkel geadert. Jaquins Wundklee wächst bevorzugt an Felsen, Geröll, in Föhrenwäldern, Trockenweiden in collin bis...

1 Bild

Herz aus Holz

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

21.03.2017 - Pflanze des Tages - Die Frühlingsplatterbse

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Die Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus) ist eine Pflanze aus der Familie der Schmetterlingsblüter (Fabaceae). Wie der Name schon sagt blüht sie in den Frühlingsmonaten, als Charakterart in Buchenwäldern. Wie die allermeisten Waldpflanzen treibt sie recht früh aus und blüht auch gleich kurz nach dem Austrieb. So nutzt sie das Licht, das vor dem Laubaustrieb der Bäume noch reichlich den Waldboden erreicht. Die...

3 Bilder

20.03.2017 - Pflanze des Tages - Große Küchenschelle 1

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | vor 4 Tagen | 78 mal gelesen

Die Große Küchenschelle (Pulsatilla grandis) ist eine Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Die Blüten sind violett gefärbt und stehen einzeln auf den Stängeln. Im Gegensatz zu anderen Arten sind die Blüten auch bei trüben Wetter aufgerichtet. Die Große Kuhschelle wächst auf Trockenrasen und in trockenen, lichten Wäldern und braucht warmen, kalkhaltigen Boden. Pulsatilla grandis steht...

3 Bilder

Wieder ein kleines Kulturgut verschwunden

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Döbling | vor 5 Tagen | 40 mal gelesen

Wien: Nussdorf | Vor zwei Wochen ging ich in Nussdorf spazieren und kam ua. in der Eichelhofstraße in 1190 Wien, an jener Stelle vorbei, wo ich vor zwei Jahren ein Holzkreuz fotografierte, erfasste und katalogisierte. Leider musste ich heuer feststellen, dass dieses kleine, an die Wand montierte, Holzkreuz nicht mehr existiert. Ist es Vandalismus zum Opfer gefallen? War das Holz morsch und das Kreuz stürzte zu Boden? Leider weiß ich...

3 Bilder

19.03.2017 - Pflanze des Tages - Der Huflattich

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Hietzing | vor 5 Tagen | 35 mal gelesen

Wien: Lainzer Tiergarten | Da ich sehr gerne Pflanzen fotografiere, stelle ich Euch ab heute, jeden Tag eine Pflanze vor. Die Pflanze, die ich für heute ausgewählt habe, ist der Huflattich. Der Huflattich fällt durch seine strahlend gelben Blüten bereits aus wenigen Metern Entfernung auf und erfreut nicht nur den Menschen, sondern auch Bienen, Hummeln, Fliegen und andere Insekten, die in den ersten Frühlingsmonaten bereits aktiv sind. Der...

10 Bilder

Natur & Entspannung auf dem Friedhof 1

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Wieden | am 18.03.2017 | 26 mal gelesen

Man muss nicht weit aus der Stadt fahren, um sich in der Natur zu entspannen. Der Evangelische Friedhof auf dem Matzleinsdorfer Platz ist für mich ein idealer Ort um die Natur zu genießen, Fotos zu machen, Fauna & Flora zu beobachten oder die einzelnen Arten an Pflanzen und Tieren zu bestimmen. Gerne gehe ich zwischen den Grabreihen und den Gräbern spazieren und entdecke so Neues, an dem ich mich erfreuen kann....

1 Bild

Steinhummelkönigin (Bombus lapidarius) vertieft in Krokus 1

Angelika Ficenc
Angelika Ficenc | Favoriten | am 18.03.2017 | 42 mal gelesen

Wien: Evangelischer Friedhof Matzleinsdorf | Schnappschuss