offline

Stefan Lassnig

582
Heimatbezirk ist: Wieden
582 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.03.2010
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 12
Folgt: 44 Gefolgt von: 48
1 Bild

Wieden oder Mordor?

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Mariahilf | am 07.06.2017 | 30 mal gelesen

Wien: 4.Bezirk | #1040 #nofilter

1 Bild

Gewitter im Anmarsch auf 1040

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Wieden | am 05.06.2016 | 34 mal gelesen

Wien: St.-Elisabeth-Platz | Gewitterfront steuert auf die Wieden zu

1 Bild

Sturmwarnung für Wieden (UNIQA)

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Wieden | am 12.01.2016 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenuntergang und Gewitterstimmung auf der Wieden

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Mariahilf | am 09.07.2015 | 33 mal gelesen

Wien: 4.Bezirk | Schnappschuss

ÖVP-Chef Spindelegger tritt zurück

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Innere Stadt | am 26.08.2014 | 79 mal gelesen

Wien: Wien | Laut ORF-Anchorman Armin Wolf tritt ÖVP-Chef Michael Spindelegger als Parteichef und Finanzminister zurück. Pressekonferenz um 09:00 Uhr. https://twitter.com/ArminWolf/status/504153469994139648

1 Bild

Weltuntergangsstimmung in Wien

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Wieden | am 03.08.2014 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Handeln statt Jammern

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Wieden | am 27.03.2014 | 321 mal gelesen

Digitaler Wandel: Die gravierenden Fehler der Verlagshäuser – und wie man der Vermarkter-Falle entgehen kann. - Es sind Wochen voller beunruhigender Nachrichten aus der Welt der klassischen Verlagshäuser: In Deutschland beantragt die „Münchner Abendzeitung“ Insolvenz, in Österreich die „Kärntner Tageszeitung“, und bei „Presse“ und „Standard“ werden wohl insgesamt rund 50 Journalisten ihren Arbeitsplatz verlieren. Neben vielen...

15 Bilder

Presseförderung rasch reformieren und Gratiszeitungen einbeziehen!

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Innere Stadt | am 24.03.2014 | 138 mal gelesen

Wien: Parlament | Mediensprecher der Parlamentsparteien bekennen sich klar zum Wert der Gratiszeitungen - "Es gibt keinen Grund, Gratiszeitungen von der Presseförderung auszuschließen!“ Dies war der Tenor der gestrigen Diskussionsrunde zum Thema „Medien im Wandel – ist die derzeitige Presseförderung noch zeitgemäß?“. Die Mediensprecher aller 6 Parlamentsparteien waren dazu einer Einladung von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und dem...

1 Bild

FC Wacker Sportdirektor Hörtnagl?

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Innsbruck | am 29.03.2013 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Föhnanflug auf Innsbruck - ein Abenteuer

Stefan Lassnig
Stefan Lassnig | Imst | am 17.03.2010 | 941 mal gelesen

Innsbruck: Luft | Schnappschuss