25.10.2016, 08:39 Uhr

5 Fragen zur Vorsorgevollmacht

Mag. Klaus Baumgartner, MBL (Foto: Baumgartner)
Wen kann ich bevollmächtigen?
Wen Sie wollen und wem Sie ganz besonders vertrauen. Sie können eine oder mehrere Personen gleichzeitig auswählen oder eine ersatzweise für eine andere. Es ist auch möglich, mehrere Personen zu bevollmächtigen, die unterschiedliche Aufgaben übernehmen.

Was ist die Gefahr bei einer Vorsorgevollmacht?
Wenn die Vollmacht einmal wirksam geworden ist, kann Ihr Bevollmächtigter alles tun und lassen, was er möchte.

Kann ich meine Vorsorgevollmacht widerrufen?
Ja. Sie können eine einmal erteilte Vorsorgevollmacht jederzeit widerrufen, aber nur solange Sie noch geschäftsfähig sind.

Wann kann ich eine Vorsorgevollmacht machen?
Solange Sie geschäftsfähig sind - wenn einmal ein Sachwalter bestellt wird, ist es zu spät. Die Vollmacht wird dann mit einem ärztlichen Attest "aktiviert".

Wie mache ich eine Vorsorgevollmacht?

Entweder Sie besorgen sich das allgemeine Standardformular oder, wenn Sie alles genau nach Ihren Wünschen absichern wollen, sollten Sie sich mit dem Rechtsberater Ihres Vertrauens einen Termin ausmachen.

Mehr Ratschläge vom Experten gibt es hier




IN LÖSUNGEN DENKEN. KLARTEXT REDEN.
Notariat Mag. Klaus Baumgartner, MBL
Landstraßer Hauptstraße 58
1030 Wien
T: +43|1|713 14 96
office@baumgartner-notar.at
www.baumgartner-notar.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.