10.11.2016, 09:15 Uhr

Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht und Anlegerrecht in 1010 Wien: LEGAL CHAMBERS Kainz, Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London)

Der gebürtige Wiener Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London), der seit Jahren zahlreiche Prozesse zum Anleger-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht vor dem Handelsgericht Wien und anderen Gerichten in und um Wien verhandelt, hat letzten Dezember seine eigene Kanzlei LEGAL CHAMBERS Kainz, Rechtsanwalt Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London), aufgemacht.

Bei der Kanzlei handelt es sich um eine innovative und transparente, auch internationale Wirtschaftskanzlei, die mit Fachwissen und Effizienz eine bestmögliche Betreuung des Klienten erreichen will. Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London) vertritt Privatpersonen wie Unternehmen und das schwerpunktmäßig in den Gebieten des Bank- & Anlegerrechts, Vertragsrechts & Vertragserrichtung und Gesellschafts- & Wirtschaftsrechts.

Breites Leistungsspektrum

Aber auch andere Rechtsgebiete wie beispielsweise Erbrecht, Verbraucherrecht, Fluggastrecht sowie Strafrecht werden im Leistungsspektrum von LEGAL CHAMBERS Kainz, Rechtsanwalt Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London) angeboten. Die Kanzlei widmet sich auch immer aktuellen Themen, wie derzeit beispielsweise dem VW-Abgasskandal.



- Darlehens-, Kredit- und Lebensversicherungsverträge sind schnell abgeschlossen, doch oftmals kommen danach Fragen zu Rückzahlbarkeit, Zinsen aber auch Gültigkeit oder Kündigungsmöglichkeiten auf. Hier gilt es in erster Linie zu eruieren, was konkret vereinbart wurde, wobei insbesondere auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) eine Rolle spielen.

- Auch Anlageprodukte wie Aktien oder Fonds sind schnell gezeichnet und kommt das böse Erwachen oftmals danach, wenn es zu Kursverlusten kommt: Hier gilt es vor allem zu prüfen, ob eine ordnungsgemäße Beratung und Aufklärung erfolgt ist.

- Verträge wie Liegenschaftskaufverträge oder Miet- und Pachtverträge gewinnen generell an Bedeutung: Gerade im Liegenschaftsrecht ist es wichtig, einen kompetenten Vertragserrichter zu beauftragen, der den Liegenschaftskauf- oder den Schenkungsvertrag korrekt und an die individuellen Bedürfnisse angepasst aufsetzt und die Grundbuchseintragung rasch und sicher über die Bühne bringt. Denn: Schon kleine Unterschiede in der Formulierung des Vertrages können eine Eintragung im Grundbuch gefährden.

- Das österreichische Gesellschaftsrecht gewährt Unternehmern eine breite Auswahl an Gesellschaften. Die Frage nach der „richtigen“ Gesellschaft bei der Gründung ist oft komplex und mit erheblichen Auswirkungen auf das Innen- und Außenverhältnis verbunden. Käufe, Verkäufe, oder Umstrukturierungen von Unternehmen bedürfen einer gezielten Vorbereitung und fachgerechten Abwicklung.

KOMPETENZ, ENGAGEMENT, VERTRAUEN UND KREATIVITÄT. Das sind jene Ideale, für welche LEGAL CHAMBERS Kainz, Rechtsanwalt Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London), steht:


Ziel der Kanzlei ist es, unter höchster Genauigkeit und Effizienz auf Basis eines profunden Fachwissens und unter Schaffung eines soliden Vertrauensverhältnisses für jeden Klienten die individuell bestmögliche Lösung zu finden.

Zur Person

Rechtsanwalt Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London):

  • Geboren und maturiert in Wien
  • 2004: Universität Wien, mag. iur.
  • 2007: King’s College London, LL.M. in International and Alternative Dispute Resolution
  • 2008: Universität Wien, dr. iur.
  • Seit 2011: Rechtsanwalt der RAK Wien

Lektor für Bankrecht und Mitglied der RAK Berlin

Seit dem Jahr 2014 lehrt Rechtsanwalt Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London) auch als Lektor am Institut für Bankrecht der Fachhochschule des bfi Wien. Seit dem Jahr 2016 ist Rechtsanwalt Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London) zudem auch Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin und als solches berechtigt, in Deutschland als Rechtsanwalt der Rechtsanwaltskammer Wien, Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin, die Tätigkeit eines Rechtsanwalts gemäß §§ 1 bis 3 der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) auszuüben.

Regelmäßig Publikationen in Fachzeitschriften

Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London) ist zudem Mitglied bei mehreren Rechtsanwaltsklubs und publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften und der Presse. Uns ist durchaus bewusst, dass der erste Schritt zum Rechtsanwalt oft ein schwieriger ist: Wir nehmen uns daher Zeit, Ihnen in einem Honorargespräch die verschiedenen Honorarstrukturen wie Zeithonorar, Tarifhonorar, Pauschalhonorar oder Mischformen, zu erklären.

"Wir verschaffen Ihnen Klarheit, welche Kosten Sie zu tragen haben. Wir bieten Ihnen Transparenz in Bezug auf unser Honorar und unsere Leistungen und das im Verlauf des gesamten Mandates. Sollte der Weg zum Anwalt aufgrund von Alter, Krankheit oder anderen Umständen einmal nicht möglich sein, so besuchen und beraten wir Sie auch gerne zu Hause."

Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London)
Landesgerichtsstraße 16, 1010 Wien

Tel.: +43 (1) 890 66 28
Mobil: +43 (664) 519 2345
Fax: +43 (1) 890 66 28-15
office@legal-chambers.at
www.legal-chambers.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.