Nachrichten aus Alsergrund

26 Bilder

Duftende Promi-Party über den Dächern Wiens

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 2 Stunden, 22 Minuten | 34 mal gelesen

Kenzo und Marionnaud luden zur VIP-Präsentation des neues Dufts "Kenzo World". - WIEN. In der Rooftop-Bar des Do & Co am Stephansplatz präsentierten Kenzo und Marionnaud den neuen Duft "Kenzo World". General-Manager Alain Parent konnte dabei auch internationale Gäste wie Managerin Pauline Johanet aus Paris begrüßen. Die Überraschung des Abends gelang aber ORF-Moderatorin Vera Russwurm, die ihrem Ehemann Peter Hofbauer mit...

1 Bild

Franz Schubert: Die Schöne Müllerin

Ekaterina Rabl
Ekaterina Rabl | Alsergrund | vor 2 Stunden, 24 Minuten | 1 mal gelesen

Wien: Gesellschaft für Musiktheater | Von Rastlosigkeit, Liebe und Glück zu Eifersucht, Verzweiflung und Akzeptanz - Franz Schuberts erster Liederzyklus nach Texten von Wilhelm Müller ist eine Reise durch die tiefsten Zustände der menschlichen Seele. Interpreten: Johannes Eriksson (Tenor) und Ekaterina Nokkert (Klavier) Am 14. Juni 2017 um 19 Uhr, Gesellschaft für Musiktheater Wien, Türkenstraße 19, 1090 Wien Tickets á 25€ (gültig für alle...

12 Bilder

DJ Ötzi: "Ich will am Jakobsweg meinen Rucksack loswerden" (mit Video)

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 6 Stunden, 12 Minuten | 440 mal gelesen

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Sänger DJ Ötzi alias Gerry Friedle. - Mit bisher 16 Millionen verkauften Platten ist Gerry Friedle einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs. Auf der Bühne ist er ein absoluter Stimmungsmacher, der seine Fans zu 100 Prozent begeistert. Im bz-Interview am Würstelstand wirkte der 46-Jährige allerdings sehr nachdenklich. "Ich werde den Jakobsweg...

1 Bild

Vielschichtigkeit der Evolutionsbiologie

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 6 Stunden, 42 Minuten | 17 mal gelesen

BUCH TIPP: Eva Jablonka, Marion J. Lamb – "Evolution in vier Dimensionen" - Weltweit lösten die Thesen im vor 10 Jahren erschienenen Nachschlagewerk „Evolution in vier Dimensionen“ heftige Kontroversen aus. Eva Jablonka und Marion J. Lamb zeigen auf, dass Prozesse von Vererbung und natürlicher Selektion auch jenseits von DNA und Genen erforschbar sind. Interessierte Studierende bzw. einschlägig vorgebildete Leser finden in...

1 Bild

Über die fantastische Wissenschaft 1

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 7 Stunden, 12 Minuten | 17 mal gelesen

BUCH TIPP: Ernst Peter Fischer – "Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie - Die 50 besten Erkenntnisse der Wissenschaft von Galilei bis Einstein" - Ernst Peter Fischer, ein renommierter Vermittler von populärer Naturwissenschaft, präsentiert uns auf lockere Weise die 50 besten Erkenntnisse aus der Naturwissenschaft von Galileo Galilei, Marie Curie bis Albert Einstein und weckt im Leser die Neugier an der Forschung und...

1 Bild

Einbahnen: Änderungen im Cottage-Viertel

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Währing | vor 8 Stunden, 52 Minuten | 19 mal gelesen

Nach Rückmeldungen der Anrainer: Verbesserungen am Einbahn-Wirrwarr - WÄHRING. Die neuen Einbahnführungen im Währinger Cottageviertel haben vergangenen Sommer für Aufregung gesorgt. Nun kommt es zu einigen Änderungen. Grundlage für diese sind die Rückmeldungen der Bewohner, die von der Bezirksvorstehung dokumentiert und ausgewertet wurden. • In der Haizingergasse zwischen der Lazaristengasse und der Türkenschanzstraße wird...

1 Bild

Nordbrücke: ASFINAG prüft Entlastung der Donauufer Autobahn

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Floridsdorf | vor 9 Stunden, 13 Minuten | 35 mal gelesen

Die Floridsdorfer SPÖ wünscht sich stadteinwärts eine dritte Spure, um Wohngebiete zu entlasten. ASFINAG findet "Verlagerung des Staus nicht sinnvoll", den Stau-Hotspot will man sich aber in den nächsten Monaten anschauen. - FLORIDSDORF. "Eine tägliche Verkehrsüberlastung" ortet der Floridsdorfer Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) im Bereich der Nordbrücke, insbesondere im Abschnitt der Auffahrt von der Donauufer Autobahn bis...

1 Bild

Währing: Rassistischer Angriff auf islamisches Zentrum 1

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Währing | vor 9 Stunden, 46 Minuten | 105 mal gelesen

Schon zum zweiten Mal wurde der Gebetsraum der Union islamischer Kulturzentren (UKIZ) in der Staudgasse beschmiert. - WÄHRING. Ein herabwürdigendes Graffito mitten im bürgerlichen Währing: Die Beschmierung des Gebets- und Gemeinschaftsraumes der Union islamischer Kulturzentren (UKIZ) in der Staudgasse zeigt einmal mehr, dass Rassismus gegen Muslime sich nicht nur in Form von Kommentaren im Internet entlädt, sondern auch auf...

1 Bild

MINI MED Vortrag: Darmgesundheit - von Durchfall bis Darmkrebs

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | Alsergrund | vor 11 Stunden, 49 Minuten | 7 mal gelesen

Wien: Van Swieten Saal der MedUni | Ein gesunder Darm gilt als Basis für ein langes Leben. An Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden rund 20-50 Prozent der Menschen. Divertikel, sogenannte Ausstülpungen am Darm, gehören zu den häufigsten gutartigen Veränderungen der Darmwand. Darmerkrankungen gehören damit zu den häufigsten Zivilisationskrankheiten. Die Zahl der Erkrankungen hat in den letzten Jahrzehnten in den westlichen Industrienationen erheblich...

1 Bild

Canon Testtage 2017: Im Belvedere auf Fotosafari gehen 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Landstraße | vor 14 Stunden, 43 Minuten | 161 mal gelesen

Kompakt-, System- und Spiegelreflexkameras, aber auch alle Objektive und Ferngläser der Marke Canon, können am Samstag im Wiener Belvedere getestet werden. - LANDSTRASSE. Wer schon immer von dieser Mark III träumt, sie aber noch nie ausprobieren konnte, der ist am Samstag, 27. Mai, bei den Canon Testtagen im Oberen Belvedere genau richtig. Fotobegeisterte haben an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich quer...

1 Bild

Rund 100.000 Besucher beim Sommernachtskonzert in Schönbrunn

Andreas Edler
Andreas Edler | Hietzing | vor 17 Stunden, vor 1 Minute | 104 mal gelesen

Das klassische Konzert im prunkvollen Ambiente von Schönbrunn verlief gestern ohne Zwischenfälle. 55.000 Besucher wurden ins Areal gelassen. Weitere 45.000 Zuhörer lauschten den Wiener Philharmonikern von der Gloriettewiese aus. - HIETZING. Trotz gar nicht allzu sommerlicher Temperaturen pilgerten am Donnerstagabend rund 55.000 offizielle Zuhörer zum alljährlichen Sommernachtskonzert im Park vom Schloss Schönbrunn....

1 Bild

Raus ins Freie: Die schönsten Schanigärten Wiens

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 21 Stunden, 12 Minuten | 89 mal gelesen

Mehr als 1.800 Schani- und Gastgärten gibt es in Wien. Doch wie die richtige Wahl treffen? Wir haben ein paar Empfehlungen für Sie – von cool bis märchenhaft. - WIEN. Schani, trag den Garten raus: Was vor 267 Jahren mit dem ersten bewilligten Schanigarten – übrigens am Graben – begann, ist nach wie vor eine Erfolgsgeschichte. Doch wo den Sommer am besten draußen genießen? Wir haben sieben Tipps. • Gemütlich: Der...

1 Bild

25. Mai 2017: Badeschiff, Burkini und blinde Wut

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Wien | vor 1 Tag | 450 mal gelesen

WIEN. Freier Eintritt für Burkini-Trägerinnen. So lautet das Statement der Badeschiff-Betreiber zur aktuellen Debatte um Burkinis. Die wurde vor Kurzem vom Neuwaldegger Bad mit einem generellen Verbot der umstrittenen Ganzkörperbekleidung aufgewärmt. Seitdem erntet das Badeschiff Wien einen regelrechten Shitstorm auf Facebook. Hunderte Wiener fühlen sich plötzlich bemüßigt, dem Poolschiff im Donaukanal virtuell die Meinung zu...

5 Bilder

Back to the roots - Die 80ies Retro Nacht!

Marco Riederer
Marco Riederer | Alsergrund | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Wien: Club Massiv | Steht Michael Jackson dem Tiger Auge in Auge gegenüber oder bewegt sich Bonnie Tyler like a virgin? Egal, denn der Nippel wird's schon richten, wenn Amadeus die Bühne rockt. Girl you know it's true: This crazy little thing called love ist unsere Party und Ben-E wird euch mit den größten Hits der 80er einheizen - soviel ist gewiss. Ausflüge in die benachbarten Jahrzehnte sind nicht verboten, denn "That's what friends are...

1 Bild

Partymode: Wiedner Party-App ist online

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Wieden | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Eine neue App aus Wien vereinfacht spontane Treffen im Freundeskreis. - WIEDEN. Nach zwei Jahren Arbeit ist es nun endlich so weit: Die Handy App "Partymode", die von dem Wiedner Johannes Brenner und seinem Arbeitskollegen Wolfgang Hüller entwickelt wurde, ist online. "Ich bin erleichtert und glücklich", so Brenner bei der Feier des Sprungs in die digitale Welt in der Babenberger Passage zur bz. Die Gäste der Partymode...