Nachrichten aus Brigittenau

2 Bilder

Wien-Favoriten: Spatenstich für erste Gemeindebauten seit 2004 1

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | vor 8 Stunden, 15 Minuten | 53 mal gelesen

In der Fontanastraße in Oberlaa wurde der Spatenstich für die ersten Gemeindebauten seit dem Jahr 2004. Die Fertigstellung ist für 2019 vorgesehen. - FAVORITEN. Bei der Endstation Oberlaa ist der Beginn einer neuen Ära: Neben der Therme Wien entstehen auf den ehemaligen AUA-Gründen die ersten 120 Gemeindewohnungen "reloaded". Vor 13 Jahren wurde der letzte Gemeindebau in Wien errichtet. Diese Erfolgsgeschichte wird jetzt...

8 Bilder

Jugenparlament WordUp! 20: Jetzt sind die Jugendlichen am Wort

Conny Sellner
Conny Sellner | Brigittenau | vor 8 Stunden, 43 Minuten | 7 mal gelesen

Beim Jugendparlament WordUp stehen heuer nicht nur die Parks im Fokus. Es wurde deutlich, dass sich die Jugendlichen viel mehr für das Thema Politik und Mitsprachrecht interessieren, wie es oft den Anschein hat. - BRIGITTENAU. Viele wünschen sich in der Politik junge Menschen, die aktiv ihre Ideen einbringen und diese auch umsetzen. Genau das passiert beim alljährlichen Jugendparlament WordUp20. Vergangene Woche trafen sich...

3 Bilder

Ideen für Hundezone Forsthauspark gesucht

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | vor 9 Stunden, 2 Minuten | 7 mal gelesen

Bezirksvorsteher Hannes Derfler und die bz-Wiener Bezirkszeitung laden Anrainer und Nutzer zur Stellungnahme ein. Im Jänner wird ein Bus des Stadtservice Wien im Forsthauspark anwesend sein, in dem die Anrainer informiert und befragt werden. - BRIGITTENAU. Die aktuelle Situation im Forsthauspark bei der nicht eingezäunten Hundezone ist wenig befriedigend. Fußgeher, Radfahrer, Kinder und freilaufende Hunde treffen hier...

10 Bilder

Kapaunplatz wird runderneuert

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | vor 9 Stunden, 4 Minuten | 5 mal gelesen

Nach einer intensiven Planungs- und Umbauphase sind nur mehr ein paar Handgriffe zur Runderneuerung des Kapaunplatzes notwendig. Die Bauarbeiten starteten im Frühsommer. Jetzt sind die Anlagen nahezu fertiggestellt. - BRIGITTENAU. Trist, wenig genutzt und eindeutig in die Jahre gekommen. So hat sich der Kapaunplatz bis zum heurigen Frühjahr präsentiert. Mütter mit Kleinkindern, Senioren, Anrainer, das Jugendparlament sowie...

1 Bild

Was unsere Haut stresst

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | vor 9 Stunden, 25 Minuten | 29 mal gelesen

Die Psyche spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die körperliche Gesundheit geht. Hauterkrankungen wie Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis oder Akne haben Studien zufolge auch manchmal eine seelische Komponente. Schwierige Lebenssituationen, Stress und Streit können bestehende Hautprobleme verschlimmern oder Krankheitsschübe auslösen. Ein schlechteres Hautbild führt bei vielen Betroffenen wiederum dazu, dass sie sich...

1 Bild

160.000 Unterschriften gegen Aufhebung des Rauchverbots 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Wien | vor 13 Stunden, 53 Minuten | 416 mal gelesen

Die Online-Petition "Das Nichtrauchergesetz muss bleiben!" hat in wenig mehr als 24 Stunden 160.000 Unterstützer. Und diese Zahl steigt minütlich an. Wiens Stadträtin Ulli Sima erwägt rechtliche Schritte gegen die Absichtserklärung. VP-Bezirkschefin erklärt: "Josefstadt bleibt rauchfrei!" - WIEN. Die Absichtserklärung der zukünftigen Koalitionspartner ÖVP und FPÖ, das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Gaststätten zu...

3 Bilder

Hilfe ist ein Geschenk: Gemeinsam mit Menschen für Menschen die Welt ein Stück weit zum Besseren verändern!

Thomas Haas
Thomas Haas | Land Wien | vor 16 Stunden, 5 Minuten | 24 mal gelesen

Die Armut zu bekämpfen damit Menschen unabhängig von fremder Hilfe werden: Das ist das zentrale Anliegen der Organisation Menschen für Menschen, die am 13. November 1981 vom ehemaligen Schauspieler Karlheinz Böhm gegründet wurde. Seither wird unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ in Projektregionen, die in der Regel halb so groß sind wie Vorarlberg, ein Gesamtkonzept umgesetzt. - Dass die Hilfe ankommt und langfristig...

2 Bilder

Iwaves Medientechnik: Elektromagnetische Wellen aus dem Fünften

Christian Bunke
Christian Bunke | Margareten | vor 16 Stunden, 26 Minuten | 11 mal gelesen

Iwaves Medientechnik hat den Margaretner Unternehmerpreis gewonnen. Was steckt hinter dem Betrieb? - MARGARETEN. Wenn man nicht nach der Firma Iwaves sucht, würde man sie nicht finden. Während andere Unternehmen im alten Industriegebäude in der Margaretenstraße 70 große Werbeplakate aufgestellt haben, ist Iwaves nur durch ein etwas verblasstes Klingelschild erkennbar. Das ist durchaus Absicht. "Wir haben keine...

3 Bilder

Argentinierstraße: Das Palais Wessely erstrahlt in neuem Ganz

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Wieden | vor 16 Stunden, 32 Minuten | 11 mal gelesen

Zwischen Karlskirche und Schloss Belvedere wurde im ehemaligen Palais des Ritter von Wessely ein Komplex mit 22 Wohnungen fertiggestellt. - WIEDEN. Wohnen wie der Adel des Fin de Siècle ist ab sofort in der Argentinierstraße 23 möglich. Und zwar im neuen Wohnkomplex des altehrwürdigen Palais Wessely. Vor zwei Wochen wurde das Projekt nach eineinhalb Jahren Bauzeit beendet, und 22 Wohnungen von 46 bis 267 Quadratmeter sind...

1 Bild

Die Helden der Weinberge kommen aus Wien

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Innere Stadt | vor 19 Stunden, 25 Minuten | 42 mal gelesen

Die Wiener Hobby-Winzer Jörg Trondl und Philipp Tschulk keltern Wein aus fast vergessenen Rebsorten. - WIEN. Ein Held ist jemand, der sich mit Mut und Unerschrockenheit einer schweren Aufgabe stellt und eine ungewöhnliche Tat vollbringt. Und genau das trifft auf Jörg Trondl und Philipp Tschulk zu. Kennengelernt haben sich die beiden Hobby-Winzer in der Weinbauschule. Nach der Absolvierung eines Kurses zur Weinherstellung...

3 Bilder

Ein Klassiker als Märchenshow

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Landstraße | vor 19 Stunden, 25 Minuten | 41 mal gelesen

Der Klassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kommt als multimediales Spektakel auf die Bühne. - WIEN. Seit 1973 begeistert der Märchenklassiker Jung und Alt. Der Kultfilm rund das Aschenbrödel und ihre Weggefährten, den Schimmel Nikolaus und die Eule Rosalie ist seit Jahren fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Fernsehprogramms. Jetzt kommt der Klassiker erstmals auf die Bühne. Nicht als Musical oder Theaterstück,...

1 Bild

Wer weckt mich da? Der dicke Kurti!

Andreas Edler
Andreas Edler | Liesing | vor 1 Tag | 20 mal gelesen

"Wer weckt mich da?" ist ein neues Kinderbuch aus Liesing von Neo-Autorin Angela Szivatz. - LIESING. Es war einmal ein kleiner Buchfink, der dicke Willi, der hatte eine grandiose Idee: Ein Start-up will er gründen – die Vogel-Weck-Zentrale. Wie die Geschichte weitergeht? Das ist im Kinderbuch "Wer weckt mich da?" von Angela Szivatz nachzulesen – und das eher zufällig. Denn das Erstlingswerk der Liesingerin war eigentlich...

9 Bilder

BMW 640i GT: groß wie ein Wal, flink wie ein Delfin

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 1 Tag | 58 mal gelesen

BMW 640i xDrive GT: höher bauender und längerer 5er mit großer (Heck-)Klappe, viel Platz & Allrad. - Testbericht: BMW 640i xDrive GranTurismo, ab 83.750 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: perfekt Der turbo-beatmete BMW-Reihensechszylinder ist eine Klasse für sich: 340 PS und 450 Newtonmeter haben mit den 1,9 Tonnen (150 kg weniger als beim Vorgänger) leichtes Spiel: Der 640i GT beschleunigt...

1 Bild

Zwei Wohnungen voller Drogen in Favoriten ausgehoben

Andreas Edler
Andreas Edler | Favoriten | vor 2 Tagen | 164 mal gelesen

Für zwei Favoritner Dealer klickten die Handschellen. Suchtgift im Wert von 110.000 Euro wurde sichergestellt. - FAVORITEN. Gleich zwei Dealer wurden von der Einsatzgruppe für Straßenkriminalität in Favoriten ausgehoben: In der Scheugasse forschten die Beamten einen 36-Jährigen aus, der in seiner Wohnung Drogen verkaufte. In der Wohnung fanden die Polizisten über 200 Gramm Heroin, 125 Gramm Marihuana und über 1.400 Euro...

1 Bild

U4 kollidierte in Meidling mit "OBike" 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Meidling | vor 2 Tagen | 693 mal gelesen

Am Montag krachte eine Garnitur der U4 in ein Fahrrad, das von einem Jugendlichen auf die Gleise geworfen wurde. - MEIDLING. Jugendlicher Leichtsinn, der böse ausgehen hätte können: Eine Zeugin beobachtete am Montagnachmittag, wie ein Jugendlicher ein "OBike" – eines der unzähligen Miet-Fahrräder der Stadt – auf die U4-Gleise im Bereich der Rechten Wienzeile warf. Die herannahende U-Bahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen...