bz-Gewinnspiel: Bunt und extravagant: Erstes Künstler-Gschnas im Dorf

Song-Contest-Teilnehmerin Aminata aus Lettland singt auf dem ersten Künstler-Gschnas im Dorf.
  • Song-Contest-Teilnehmerin Aminata aus Lettland singt auf dem ersten Künstler-Gschnas im Dorf.
  • Foto: Helmut Edinger
  • hochgeladen von BZ Wien Termine
bz-Gewinnspiel: Bunt und extravagant: Erstes Künstler-Gschnas im Dorf

"Auf den berühmten Wiener Gschnasfesten feiert der Künstlerhumor wahre Triumphe", heißt es in Meyers Großem Konversationslexikon aus dem Jahr 1907. Diese Tradition weiß man am 22. Februar auch im Dorf (3., Obere Viaduktgasse 2) zu pflegen: Auf dem ersten Künstler-Gschnas sind (Lebens-)Künstler aller Art eingeladen, gemeinsam Fasching zu feiern.
In Kostümen von den Goldenen Zwanzigern über die Hippie-Ära bis zu den schrillen 1980ern und 1990ern verwandeln die Besucher das Dorf ab 19 Uhr in eine fantastische Zeitmaschine.
Live auf der Bühne stehen die lettische Soul- und Funk-Sängerin sowie Song-Contest-Teilnehmerin Aminata und die Rock-Cover-Band Rusty Nail. An den Turntables sorgt DJane Maimuna zu Visuals von Icy aka Georg Eisnecker für Tanzstimmung.

Eintritt: 20 Euro (inkl. Sektempfang) bzw. 30 Euro (ohne Kostüm), Infos und Reservierung: www.dasdorf.at, Freitag, 22.2., 19 Uhr, Das Dorf


Mit der bz zum Künstler-Gschnas

Gewinnen Sie bis 18. Februar 2019 1x2 Karten für das Event!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen