Gewinnspiel: Wien trifft Schweden auf dem Rotkreuzball

Traditionell eröffnet wird der Wiener Rotkreuzball von der Tanzschule Elmayer.
  • Traditionell eröffnet wird der Wiener Rotkreuzball von der Tanzschule Elmayer.
  • Foto: WRK/Holly Kellner
  • hochgeladen von BZ Wien Termine
Gewinnspiel: Wien trifft Schweden auf dem Rotkreuzball

"In 80 Bällen um die Welt": Unter diesem Motto widmet sich der Wiener Rotkreuzball jedes Jahr einem anderen Land – heuer führt die Reise in die Heimat von Pippi Langstrumpf und ABBA, der Mitternachtssonne und des Nordlichts: nach Schweden.
Am 30. November können die Ballgäste im Rathaus (1., Lichtenfelsgasse 2) die Vielseitigkeit des Landes im hohen Norden – sei es kulinarisch oder musikalisch – entdecken. Beim Schwedenbuffet warten klassische Spezialitäten wie Lachs, Fleischbällchen und Mandeltorte, auf dem Dancefloor sorgen ABBA-Hits für gute Laune und in der Nordlicht-Lounge können die Besucher "Pippi Langstrumpf"-Star Inger Nilsson persönlich kennenlernen. 
Bei der festlichen Eröffnung durch die Tanzschule Elmayer wird Opernsängerin Nina Adlon mit Kindern der Schwedischen Schule eine Hommage an Astrid Lindgren präsentieren.

Tanzen für den guten Zweck

Neben viel skandinavischem Flair weist der Ball noch eine Besonderheit auf: Getanzt wird nämlich für den guten Zweck. Der Erlös der Nacht fließt in das Projekt "Ferien in Wien" des Wiener Jugendrotkreuzes. Die Mitternachtseinlage bestreiten unter anderem Song-Contest-Siegerin Loreen und Musical-Darsteller Ramesh Nair. Durch den Abend führt die gebürtige Schwedin und Schauspielerin Maria Köstlinger.

Karten (ab 63 Euro): www.wienerrotkreuzball.at, Freitag, 30.11., Einlass: 20 Uhr, Eröffnung: 21.30 Uhr, Rathaus

Mit der bz zum Ball

Gewinnen Sie bis 19. November 5x2 Flanierkarten für den Rotkreuzball!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen