Jollydays
Kanu-Tour in der Stockerauer Au für 2 Personen gewinnen!

2Bilder

Trendiger Sportsommer: Das erwartet FunsportlerInnen 2019

WIEN/ÖSTERREICH. Schwimmen wie eine Meerjungfrau, beim Fußball der Ball sein, am Surfbrett entspannt paddeln statt rasant kurven oder wie eine menschliche Kanonenkugel ins Wasser katapultiert werden – all das sind Zutaten für die aktuellen Sommer-Funsportarten 2019, die der Erlebnisanbieter Jollydays aufgespürt hat.

Egal ob Blobbing, Mermaiding, SUP-Fitness (SUP = Stand-up-Paddling) oder Bubble Ball – all diese Sportarten verbindet ein hoher Spaßfaktor. Meist aus einer verrückten Idee entstanden, verbreiten sich Funsportarten dank der sozialen Netzwerke rasant rund um die Welt. Selten geht es dabei um Wettkampf und Erfolge, obwohl auch heute etablierte Disziplinen wie Wakeboarding als Sommerspaß begonnen haben.

Ob alle aktuellen Sommer-Funaktivitäten das Zeug zur olympischen Disziplin haben, darf noch ungeklärt bleiben. Die wohl kleinsten Chancen auf Wettkampftauglichkeit, aber wohl den größten Adrenalinkick bietet das Blobbing. Der Blobber sitzt dabei auf einem riesigen Luftkissen am Wasser und wird von dem Jumper, der aus größerer Höhe auf das Kissen springt, in die Luft und dann ins Wasser katapultiert.

Beschauliches Paddeln

Wesentlich beschaulicher geht es da schon beim Mermaiding zu. Das Schwimmen und das Tauchen mit einer sogenannten Monoflosse soll an die schwerelosen Bewegungen von Meerjungfrauen erinnern und erfreut sich speziell in Amerika großer Beliebtheit. Nur als lustiges Wassererlebnis sollte der Funsport aber nicht abgetan werden, der Kalorienverbrauch beim meerjungfraulichen Paddeln ist nämlich recht beträchtlich.

Ebenfalls häufig unterschätzt wird auch Stand-up-Paddling. Dabei dient ein spezielles Surfbrett als Schwimminsel, die stehend und mit einem großen Paddel navigiert wird. Wer einmal den wackeligen Dreh raushat, kann auf dem Board auch Yoga- oder Fitnessübungen absolvieren oder Polo spielen. Ganzkörpertraining inklusive.

Für Fußballfans bietet der Sommer gleich drei neue Möglichkeiten, Spaß mit dem runden Leder zu haben. Beim Soccergolf treffen sich der Golf- und der Fußballsport. Auf einem adaptierten Golfplatz müssen die Sportlerinnen und Sportler ihre Fußbälle gekonnt in neun oder 18 Löcher versenken. Beim Soccerdarts gilt es mit dem Fußball auf eine aufblasbare Zielscheibe zu treffen und beim Bubble Ball wird man gleich selbst zum Fußball. Eingehüllt in große durchsichtige Bälle versuchen die Teammitglieder, sich durch gegenseitiges Wegstoßen und -drücken den Weg zum Tor zu bahnen.

Auch Essen liegt im Trend

Wenn viele dieser sogenannten Funsportarten auch zu Beginn belächelt werden, so sind sie doch optimale Türöffner für neue Bewegungserlebnisse. Wer nicht gleich zum menschlichen Gummiball werden will, kann den Sommer auch weniger rasant angehen: beim entspannten Kanu-Fußwandern samt Jause – weil auch gut essen voll im Trend liegt.

Mermaiding
https://jollydays.at/angebot/fitness-und-sportkurs-linz
Blobbing
https://jollydays.at/angebot/blobbing-graz-1
Stand-up-Paddling
https://jollydays.at/angebot/stand-up-paddling-wolfsburg-2
Alternative Fußballangebote
https://jollydays.at/angebot/bubble-football-wien https://jollydays.at/erlebnis/soccergolf https://jollydays.at/angebot/soccer-darts-graz-3
Entspannte Kanutour
https://jollydays.at/angebot/kanu-tour-faaker-see-1

Wir verlosen eine Kanu-Tour in der Stockerauer Au für 2 Personen!
Autor:

Thomas Haas aus Neubau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.