Shopping Butler-Gewinnspiel: Das ist die Gewinnerin!

6Bilder

WIEN. Auf den Cent genau 998 Euro: So viel hat Rudolfsheimerin Birgit Zeicher (32) bei ihrem Großeinkauf auf der Thaliastraße ausgegeben. In neun Geschäften der IG Thaliastraße kleidete sich die Gewinnerin des Shopping-Butler-Fotowettbewerbs mit ihrem 1.000-Euro-Einkaufsgutschein zur Gänze neu ein.

Persönlicher Sackerlträger

Der Gewinn war für Birgit Zeicher eine Überraschung: Zum Gewinnspiel angemeldet hat sich die Sozialarbeiterin nämlich nicht selbst. "Das hat mein Freund für mich übernommen. Natürlich hab ich dann einen Teil meines Shopping-Gutscheins auch genutzt, um für ihn Geschenke zu kaufen."

Bis 17 Uhr war die Rudolfsheimerin auf der Einkaufsstraße im 16. Bezirk unterwegs, begleitet von ihrem ganz persönlichen Sackerlträger. "Ich mag die Thaliastraße wirklich sehr gerne. Und mit einem eigenen Shopping-Butler, der einem das lästige Sackerlschleppen abnimmt, macht das Einkaufen gleich doppelt so viel Spaß!" Chauffiert wurde die Shopping-Queen übrigens im bz-Bully im coolen Retro-Look. "Ein unvergesslicher Tag für mich!", so Birgit Zeicher.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen