Entspannung trotz Corona
In stressigen Zeiten auf die Seele achten

Viele Menschen fühlen sich momentan überfordert.
  • Viele Menschen fühlen sich momentan überfordert.
  • Foto: Maridav / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Auch wegen der Coronavirus-Pandemie ist Stress wieder überall ein Thema. Was hilft dagegen?

ÖSTERREICH. Fast jeder vierte Mensch in Österreich ist aktuellen Umfragen zufolge gefährdet, ein Burnout zu erleiden. Das Gefühl, völlig ausgebrannt sein, wird durch die Coronavirus-Pandemie zusätzlich gefördert. Die zugrunde liegenden Probleme sind aber andere. Eng gefüllte Terminkalender, wachsende Anforderungen am Arbeitsmarkt und das Gefühl, gerade auch in der Freizeit  möglichst viel erleben zu müssen, sind wesentliche Bestandteile unserer Zeit.

Sport, Ernährung

Gegen die Problematik gibt es kein allgemein gültiges Allheilmittel, vielmehr ist eine breite Palette an Maßnahmen sinnvoll. Regelmäßige Bewegung, bevorzugt an der frischen Luft, fördert das Ausschütten von Glückshormonen und hilft, die psychische Belastung zu reduzieren. Gibt es tiefliegende, ungelöste Probleme, kann auch eine professionelle Behandlung, etwa in Form einer Psychotherapie sinnvoll sein. In weniger schwerwiegenden Situationen kann auch ein gesunder Snack helfen. Vor allem der Magnesium-Spiegel wird bei Stress oft arg in Mitleidenschaft gezogen. Kürbiskerne können diesen wieder auffüllen.

Jetzt abonnieren: MINI MED Newsletter

Der MINI MED Newsletter versorgt Sie zweiwöchentlich mit den wichtigsten News zum Thema Gesundheit. Melden Sie sich jetzt an, auf minimed.at/newsletter.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen