Mehr als eine Erkältung
Wie erkenne ich die echte Influenza

Die Influenza kann einen hart erwischen.
  • Die Influenza kann einen hart erwischen.
  • Foto: sheff / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Einige Anzeichen sprechen deutlich dafür, dass es sich um eine echte Grippe und keine gewöhnliche Erkältung handelt.

(ÖSTERREICH). Bei etwas Schnupfen, Halsweh und Husten wird gemeinhin meistens gleich von einer Grippe gesprochen. Nach medizinischer Definition gilt eine Erkrankung aber nur als solche, wenn sie von Influenzaviren ausgelöst wird und das ist lange nicht bei jeder Erkältungskrankheit der Fall. Auffällig an der echten Grippe ist unter anderem eine meist sehr rasche Verschlechterung des Gesundheitszustandes. Wer tagelang leichte, langsam stärker werdende Beschwerden beobachtet, braucht eher nicht mit einer Influenza zu rechnen. Besonders starke Kopfschmerzen, hohes Fieber bis zu 41° C und intensive Gliederschmerzen sind hingegen als recht deutliches Indiz für eine Grippe zu verstehen.

Kontakte meiden

Die wichtigste Therapiemaßnahme, um sich wieder zu erholen, ist Bettruhe. Mit einer Grippe ist nicht zu spaßen, von aufopferungsvollem Home-Office oder vermeintlich dringenden Erledigungen ist daher dringend abzuraten. Bei älteren oder vorerkrankten Menschen gilt es, den Krankheitsverlauf genau zu beobachten und bei einem schweren Verlauf auf jeden Fall einen Arzt aufzusuchen. Rezeptfreie Helferlein aus der Apotheke helfen bei der Linderung der jeweiligen Symptome. Und um die Mitmenschen zu schützen, sollte sich der Betroffene regelmäßig die Hände desinfizieren und Kontakte so gut wie möglich meiden – eine Vorgehensweise, die man sich in den letzten Monaten ohnehin aneignen musste.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen