23 Bezirke, 23 mal Warten aufs Christkind

Wann kommt denn endlich das Christkind?

• 1. Bezirk:
Im Uhrenmuseum (Schulhof 2) wird die lange Wartezeit einfach weggenascht. Denn nach der Führung durchs Uhrenmuseum und einem Besuch bei der Ankeruhr werden essbare Uhren kreiert. Los geht’s um 10 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren. Der Eintritt ist frei. Keine Voranmeldung.

• 2. Bezirk:
Um 11 Uhr legt die MS Admiral Tegetthoff bei der Station Reichsbrücke mit einem besonderen Weihnachtsprogramm ab: einer Schifffahrt für Kinder mit dem Theater Arlequin. Kasperl & Buffi sowie Tintifax verkürzen die Zeit bis zur Bescherung. Tipp: Polster zum Sitzen mitnehmen. Kosten für Kinder 18 Euro, für Erwachsene 21 Euro. Buchungen unter www.ddsg-blue-danube.at

• 3. Bezirk:
Für alle 4- bis 12-Jährigen bietet das Heeresgeschichtliche Museum (Arsenal, Objekt 1) ein Weihnachtszauber-Bastelkarussell. Ob echte Bienenwachskerzen, leckere Kekshäuschen oder traditioneller Christbaumschmuck: Von 10 bis 14 Uhr kann nach Lust und Laune gebastelt werden. Die Teilnahme ist gratis. Alle Infos unter www.hgm.at

• 4. Bezirk:
Einen stimmungsvollen Spaziergang bietet der Stadtmärchenpfad entlang von Schaufenstern und Geschäften von der Schleifmühlgasse, Margaretenstraße, Schikanedergasse und Mühlgasse bis zur Wiedner Hauptstraße. Das Ganze kostet nichts und frische Luft schnappt man auch ganz nebenbei. Alle Informationen und den Plan zum Download gibt es unter www.wienverzaubert.at

• 5. Bezirk:
Das Miniatur Tirolerland (Franzensg. 18) hat an Heiligabend von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Dort sind die Höhepunkte des Alpenlandes Tirol im Maßstab 1:87 zu bestaunen. Für Kinder bis 5 Jahre ist der Eintritt frei. Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen 6 Euro, Erwachsene 10 Euro. Alle Informationen online unter www.miniatur-tirolerland.at

• 6. Bezirk:
Wie lange dauert’s denn noch, bis das Christkind kommt? Damit diese Frage nicht minütlich gestellt wird, lohnt sich ein Besuch im Haus des Meeres (Fritz-Grünbaum-Platz 1). Die vielen Fische, das Tropenhaus und der Krokipark lenken die Kleinen gekonnt ab. Geöffnet ist das Haus des Meeres von 9 bis 18 Uhr. Tickets für Kinder ab 5,10 Euro und für Erwachsene um 16,70 Euro. Informationen unter www.haus-des-meeres.at

• 7. Bezirk: Die Märchenbühne Der Apfelbaum (im Off Theater, Kircheng. 41) führt um 11, 12.30 und 14 Uhr "Die Heilige Nacht" nach einer Erzählung von Selma Lagerlöf für Kinder ab 4 Jahren auf. Die Tickets kosten 8,50 Euro. Einlass 15 Minuten vor Beginn, freie Platzwahl. Reservierung: Tel. 01/523 172 920 oder apfelbaum@maerchenbuehne.at

• 8. Bezirk:
Ein Krippenspiel mit Kindermette erwartet die kleinen Besucher in der Piaristenpfarre Maria Treu (Piaristengasse 43–45), um 16 Uhr geht’s los. Weitere Informationen gibt es unter www.mariatreu.at

• 9. Bezirk:
Der Spielplatz im Liechtensteinpark bietet für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen den perfekten Zeitvertreib und eine Portion frische Luft gibt’s auch noch dazu. Er hat den ganzen Tag geöffnet.

• 10. Bezirk:
Heuer hat erstmals das Bezirksmuseum Favoriten von 9 bis 12 Uhr für neugierige Kinder geöffnet. In der Ada-Christen-Gasse 2b können die Kleinen große Wasserspeier vom Wasserturm sehen – und erfahren, wie anno dazumal Weihnachten gefeiert wurde. Der Eintritt ist frei. Infos und Anmeldung unter 0699/10 51 4222.

• 11. Bezirk:
Auf der Suche nach Last-Minute-Geschenken am 24. Dezember und keine Kinderbetreuung? Während der huma-eleven-Shoppingzeiten von 9 bis 14 Uhr können Kinder von 3 bis 10 Jahren im Planet Lollipop herumtollen, spielen und mehr. Wo: Landwehrstraße 6. Kosten inklusive Betreuung: 3 Euro pro Stunde. Keine Anmeldung nötig.

• 12. Bezirk:
Zur Einstimmung auf den Heiligen Abend gibt es um 16 Uhr einen Kinder-Wortgottesdienst mit Kommunionspendung in der Pfarre Hetzendorf am Marschallplatz 6.

• 13. Bezirk:
Im Tiergarten Schönbrunn (Maxingstraße 13b) kann man gemeinsam mit Elefanten, Pinguinen und Affen auf das Christkind warten. Und zum Aufwärmen geht’s in die ORANG.erie zum Basteln. Das kann man von 9 bis 16 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt in den Tiergarten kostet für Kinder 9 Euro, für Erwachsene 18,50 Euro.

• 14. Bezirk:
Auch heuer bietet das Technische Museum (Mariahilfer Straße 212) von 10 bis 15 Uhr sein schon traditionelles Weihnachtsprogramm mit zahlreichen Aktionen wie dem Weihnachtsexpress und dem klingenden Christbaumständer. Auf den Erwachsenenpreis von 12 Euro gibt es am 24. Dezember 20 Prozent Rabatt. Kinder haben freien Eintritt. Alle Informationen online unter www.technischesmuseum.at

• 15. Bezirk:
Beim Weihnachtsmarkt in der Lugner City (Gablenzg. 11) kann man auch heuer wieder von 9 bis 18 Uhr gratis eislaufen. Wer keine Schlittschuhe hat, kein Problem – der Verleih verlangt moderate 4 Euro. Infos: www.lugner.at

• 16. Bezirk:
Geschichten von echten Schatzkarten und wirklichen Zauberlehrlingen hören Kinder ab 4 Jahren beim Geschichtentandler im Theater für Kinder (Ganglbauergasse 36/6). Um 15 Uhr geht’s los. Tickets kosten 8 Euro, mit kinderaktivcard 6 Euro. Reservierung unter 0680/316 66 39 oder www.ichduwir.at

• 17. Bezirk:
Wie wäre es noch mit einer Runde Eislaufen beim Engelmann (Syringg. 14)? Da vergeht die Zeit wie im Flug! Tickets kosten für Kinder und Jugendliche 3,50 Euro (3–6 J.) bzw. 7 Euro (7–18 J.) und Erwachsene 8,50 Euro. Alle Infos unter www.engelmann.co.at

• 18. Bezirk:
Der Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark (Peter-Jordan-Straße, Ecke Dänenstraße) bietet nicht nur allerlei Köstlichkeiten, sondern auch ein Karussell. Von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

• 19. Bezirk:
Auch dieses Jahr gibt es wieder in der Pfarre Krim (Sollingergasse 24) das Kasperltheater von 10 bis 11 Uhr, das traditionelle Krippenspiel von 15 bis 15.30 Uhr mit Waffeln und Punsch und anschließend die beliebte Kindermette von 15.30 bis 16.30 Uhr.

• 20. Bezirk:
Wer sich noch einmal so richtig austoben möchte, der besucht den Monki-Park im Millennium Tower (Handelskai 94–96/5. Stock). Der Family-Indoor-Spielplatz bietet von 10 bis 19 Uhr jede Menge Action. Tageskarten kosten 3,90 Euro (bis 3 Jahre), 9,50 Euro (4 bis 20 Jahre) und 3,90 Euro (ab 21 Jahren) Alle Infos unter www.monkipark.at

• 21. Bezirk:
Im Gloria Theater (Prager Straße 9) verkürzt die kleine Hexe mit ihrem Freund, dem klugen Raben Abraxas, die Wartezeit. Beginn ist um 14 Uhr, die Karten kosten 15 Euro. Reservierung online unter www.gloriatheater.at

• 22. Bezirk:
In der Seeseiten Buchhandlung (Janis-Joplin-Promenade 6/5/EG/Top 1) heißt es von 13 bis 14 Uhr „In Kürze die Kerze: Vorlesen, bis das Glockerl klingelt“. Anmeldung ist keine erforderlich. Alle Informationen gibt es unter www.seeseiten.at

• 23. Bezirk:
Auch am 24. Dezember hat das Heindl-Schokomuseum in der Willendorfer Gasse 2–8 von 9 bis 13 Uhr geöffnet. (Eintritt: 5 bzw. 6 Euro). Von 10 bis 11.30 Uhr können Kinder um 11 Euro an einem Schoko-Workshop mit Verkostung teilnehmen. Samt Lesung vom Christkind und Weihnachtsbaum. Eine Voranmeldung unter 01/667 21 10 19 ist nötig.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen