Casting für RTL-Sendung: Kommt das nächste Supertalent aus Wien?

Die 17-jährige Matty hat ein Lied von Beyoncé für die Jury vorbereitet.
3Bilder
  • Die 17-jährige Matty hat ein Lied von Beyoncé für die Jury vorbereitet.
  • hochgeladen von Maria-Theresia Klenner

WIEN. Große Aufregung im noblen Hotel Hilton am Stadtpark: RTL sucht für sein Format "Das Supertalent" geeignete Kandidaten aus Wien - und das zwei Tage lang. War der Andrang am Samstagnachmittag groß und gaben sich Zauberer, Akrobaten, ein Diabolospieler sowie zwei Hunde die Türe in die Hand, verläuft das Casting am Montag etwas ruhiger.

Kurz nach Beginn des Vortragtermins um 12 Uhr sitzen drei angehende Supertalente im nüchternen Wartesaal des Nobelhotels. Durch die holzgetäfelte Wand dringen kräftige Männerstimmen aus dem Nebenraum: Der Chor Seicento, bestehend aus sechs Männern und einer Frau, geben ihre eingeübten Stücke vor der fünfköpfigen Jury zum Besten. Weder Dieter Bohlen noch Bruce Darnell sind in Wien; die erste Runde des Castings wird von Mitarbeitern der Produktionsfirma "Ufa Show and factual" und des Senders RTL übernommen.

Adele und Beyoncé

Außer den Stimmen aus dem Nebenraum hört man keinen Mucks im Raum, nur gedämpftes Murmeln. So flüstert der Stiefvater der 17-jährigen Matty aufmunternde Worte zu. "Ich bin schon nervös", gibt die Hobbysängerin, die über Facebook von dem Castingtermin erfahren hat, zu. "Drei Stücke habe ich für heute geübt. Los geht es mit `I don´t wanna get blind´ von Beyoncé. Sonst kann ich noch Rihanna- und Reggaelieder vortragen", erklärt Matty, die als Sängerin durchstarten möchte. "Ich singe gerne und möchte jemand sein, über den die Leute sprechen." Da passt auch der Plan B der Favoritnerin gut ins Konzept: Läuft es mit der Gesangskarriere nicht wie erhofft, wird eine Modelkarriere angepeilt.

Ebenfalls eine bekannte Sängerin zu werden, hofft auch Franziska Bauer. "Ich singe heute `I can´t make you love me von Adele", so die 21-jährige Medizinstudentin. Auch Franziska hat aus dem Internet von dem RTL-Casting erfahren. "Mir macht singen Spaß und mit der Teilnahme beim Supertalent verlasse ich die Komfortzone und kann mich als Sängerin weiterentwickeln." Trotz dem Spaß am Singen hat der Adelefan leise Zweifel, es auf die Bühne zu schaffen und von Dieter Bohlen und Bruce Darnell eine Einschätzung ihres Talents zu hören. "Es sind immer so viele tolle Talente dabei - das ist starke Konkurrenz", so die Donaustädterin. Für den Fall einer definitiven Absage, die einige Bewerber bereits beim Casting erhalten, hat die Studentin bestens vorgesorgt: "Es wissen nur drei Freunde, dass ich mich heute hier bewerbe. Dann muss ich eine Absage nicht so vielen Leuten erzählen!"


Franziska Bauer trägt "I can´t make you love me" von Adele vor.

Mittlerweile hat der Chor den Vortragsraum verlassen. Matty steht in den Startlöchern und wartet auf ihre - vorerst - zehn Minuten Ruhm. "Wie geht es jetzt weiter, dürfen wir gehen?", erkundigt sich Chorsprecher Minsoo Ahn bei einer Mitarbeiterin der Produktionsfirma. Der A-Capella-Chor aus koreanischen Studenten muss nun die Beratung der Jury abwarten. Entweder bekommen die Sänger sofort eine Absage oder sie dürfen bis Juni hoffen, eine Einladung zur Show zu erhalten. Theater und Jury stehen noch nicht fest, nur Bruce Darnell und Dieter Bohlen, vor dessen bissigen Kommentare die Wiener Bewerber übrigens keine Angst haben, haben wieder einen Fixplatz in der RTL-Jury.

Im Chor Seicento, der neben "Oh happy day" auch "Colours of the wind" aus dem Pocahontas-Disneyfilm vortragen durfte, herrscht keine Nervosität vor dem Urteil der Jury. "Wir singen, weil es Spaß macht", so Ahn. "Der Erfolg ist dabei nebensächlich."

Das sind die nächsten Casting-Termine:

Mittwoch, 10. Mai in Graz
Freitag, 12. bis Samstag, 13. Mai in Köln
Freitag, 19. bis Samstag, 20. Mai in München
Monatg, 22. Mai in Ulm
Mittwoch, 24. Mai in Mannheim
Freitag, 26. bis Samstag, 27. Mai in Hamburg
Freitag, 9. bis Samstag, 10. Juni in Berlin

Hier gibt es alle Infos und Details zur Teilnahme.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen