Registrierungspflicht
Figlmüller setzt auf digitale Kundenregistrierung

Die Gastronomen Thomas und Hans Figlmüller bringen ihre eigene digitale Lösung für die Kundenregistrierung auf den Markt.
  • Die Gastronomen Thomas und Hans Figlmüller bringen ihre eigene digitale Lösung für die Kundenregistrierung auf den Markt.
  • Foto: Niko Mautner-Markhof
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

Seit Montag müssen sich die Gäste in Lokalen registrieren. So sollen Kontaktpersonen bei einer Infizierung mit dem Coronavirus leichter ausgeforscht werden. Die ersten Gastronomen setzen jetzt auf eine digitale Variante, statt dem handschriftlichen Formblatt.

WIEN. Seit dieser Woche muss sich jeder Gast bei seinem Lokalbesuch beim Wirt registrieren und im besten Fall auch leserlich schreiben. So sollen die Kontaktpersonen bei einer Coronavirus-Infektion leichter ausgeforscht werden. Die Figlmüller-Group und die Diamir-Holding wollen jetzt mit dem "Gast-CheckIn" eine Lösung für die Zettelwirtschaft anbieten und haben eine digitale Variante für die Registrierung entwickelt. Der Dienst steht ab sofort allen Gastronomen in Wien zur Verfügung. 29 Euro müssen die Wirte pro Monat auf den Tisch legen, um den Service in Anspruch zu nehmen.

„Contact-Tracing ist nur effizient, wenn die Menschen im Verdachtsfall schnell kontaktiert werden können. Unleserliche Zettel sind unpraktikabel und bieten Risiken beim Datenschutz", so die Gastronomen Hans und Thomas Figlmüller. Das soll mit einer Lösung für das Smartphone erledigt sein. Die Gäste scannen einen QR-Code mit ihrem Smartphone und geben ihre Daten im Online-Formular ein. Sind sie bereits einmalig hinterlegt, müssen sie nur bestätigt werden. Uhrzeit und Datum werden automatisch erfasst. Die Daten werden gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung gespeichert und nach 28 Tagen automatisch gelöscht.

Die Konkurrenz schläft nicht

Die Figlmüller-Gastronomen sind aber nicht die einzigen mit dieser Idee. Die CSS GmbH hat ebenfalls ein System auf dem Markt, das schon weltweit im Einsatz ist. Die Heransgehensweise ist eine ähnliche: Mittels QR-Code können sich die Gäste mit dem Handy registrieren. App muss dafür keine installiert werden. Sollte der Gast kein Smartphone mithaben, kann auch der Gastronom selbst die Registrierung übernehmen.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen