Fridays for Future geht wieder auf die Straße
Hier wird heute in Wien fürs Klima gestreikt

Fridays for Future will den Planeten retten.
3Bilder
  • Fridays for Future will den Planeten retten.
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Michael J. Payer

Wien wird heute wieder zu Österreichs größter "Streik-Meile". Um 12 Uhr gehen Jugendliche vom Praterstern weg für das Klima auf die Straße. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

WIEN. "Protest war noch nie so wichtig wie jetzt", lautet der Slogan der Initiative. Beim weltweiten Klimastreik gehen heute in allen neun Bundesländern Jugendliche auf die Straße um für "eine soziale, gerechte Welt innerhalb der Grenzen unseres Planeten" aufzustehen. Die Protestaktion "Fridays for Future" ist zurück!

Engagierst Du dich für den Klimaschutz?

Verkehrsverzögerungen

In Wien ist beim Protestmarsch Richtung Heldenplatz mit Verkehrsverzögerungen und -behinderungen zu rechnen. Gestartet wird um 12 Uhr bei der oberen Praterhauptallee entlang der Kaiserwiese. Die Route führt dann auf der Praterstraße (gegen die Fahrtrichtung) über die Aspernbrückengasse, Aspernbrücke, über den Stubenring, Parkring, Kärntner Ring, Opernring und Burgring bis zum Heldenplatz.

So verläuft die Route beim weltweiten Klimastreik in Wien.
  • So verläuft die Route beim weltweiten Klimastreik in Wien.
  • Foto: Fridays for Future
  • hochgeladen von Michael J. Payer

Die Abschlusskundgebung ist zwischen 14.30 und 17 Uhr beim Erzherzog Karl Denkmal am Heldenplatz geplant. Moderiert wird von Asma Aiad (Black Voices Volksbegehren) und Ida Ploner (Fridays For Future).

Sowohl bei der Anfangskundgebung als auch beim Abschluss werden zahlreiche Gastredner zu hören sein. Das genaue Programm gibt es hier. "Solidaritätskonzerte" soll es von den Gruppen Buntspecht und Zion Flex mit DJYomomma geben. Es gelten die aktuellen Covidmaßnahmen und es wird gebeten eine Maske zu tragen.

Streiken und impfen

Zusammen mit der Stadt Wien wurde auch eine Impfstelle organisiert. Gegenüber der Babenbergerstraße 5 wird ein Impfbus zur Verfügung stehen. Hinter dem Kunsthistorischen Museum kann man sich von 11 bis 20 Uhr ohne Anmeldung sein Jaukerl gegen das Coronavirus holen.

Der Klimastreik wird ÖGS (Österreichische Gebärdensprache) gedolmetscht und wird auch live im Internet übertragen.

Das könnte Dich in Sachen Klima auch interessieren:

Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Lobau-Autobahn
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.
1 Aktion 4

Gewinnspiel Sisi Bräu
Sisi wäre hier Stammgast

Im Donau Zentrum eröffnete Christian Marth nun das "Sisi Bräu". Die bz war bei der "kaiserlichen Feier" dabei. WIEN/DONAUSTADT. Wer hat Kaiserin Sisi im 22. Bezirk schon entdeckt? Sie flaniert seit vergangener Woche in der Wagramer Straße 79 im Westfield Donau Zentrum herum, genauer gesagt im "The Kitchen" neben dem Saloon. Denn genau dort eröffnete Unternehmer Christian Marth, gebürtiger Burgenländer mit Stolz, das "Sisi Bräu". Er und sein Team bieten klassische, qualitativ hochwertige Küche,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.

5 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen