Ausbau S-Bahn Stammstrecke
Neues ÖBB-Paket bringt Wien eine Milliarde an Investitionen mehr

900 Züge sollen ab 2026 täglich auf der S-Bahn-Stammstrecke verkehren.
  • 900 Züge sollen ab 2026 täglich auf der S-Bahn-Stammstrecke verkehren.
  • Foto: ÖBB/Robert Deopito
  • hochgeladen von Christine Bazalka

Im vom Infrastrukturministerium verabschiedeten ÖBB-Rahmenplan werden in den nächsten fünf Jahren Investitionen von insgesamt 17,5 Milliarden Euro geplant. Ziel ist es, öffentliche Routen vor allem für Einpendler attraktiver zu machen.

WIEN. Die Pläne sind groß und teuer: In den Jahren 2021 bis 2016 sollen österreichweit 17,5 Milliarden Euro in die Schienen-Infrastruktur investiert werden, 1,62 Milliarden davon in Wien. Das ist beinahe 1 Milliarde an zusätzlichen Ausgaben, denn die schon bestehenden Pläne sind durch diese Investitionen noch einmal erweitert worden. Die wichtigste Neuerung ist dabei die Ertüchtigung der S-Bahn-Stammstrecke.

Der veränderte ÖBB-Rahmenplan soll in Wien dazu beitragen, das schon 2030 der allergrößte Teil, nämlich 85 Prozent, der Wege in Wien zu Fuß, mit dem Rad oder mit den Öffis zurückgelegt werden soll (derzeit, Stand 2019, sind es 73 Prozent), so wie es die Smart-City-Strategie will.

Alle 2,5 Minuten ein Zug

Die S-Bahn-Strecke zwischen Meidling und Floridsdorf soll bis 2026 noch mehr Fahrgäste in kürzerer Zeit transportieren. Die Bahnsteige der Stationen sollen von bisher 160 auf 220 Meter verlängert werden, wodurch längere Züge mit mehr Passagieren verkehren können. Durch ein moderneres Zugleitsystem soll die Kapazität der Strecke erhöht werden; statt zur Zeit 700 sollen dann 900 Züge täglich unterwegs sein. Dadurch ergibt sich auch eine Verkürzung der Intervalle auf bis zu 2,5 Minuten. Die Fahrzeit zwischen Meidling und Floridsdorf soll dabei noch einmal um zwei Minuten verkürzt werden. Dieser Umbau ist das kostenintensivste Wiener Projekt und mit etwa 630 Millionen Euro veranschlagt. Ein Start der Bautätigkeit ist erst 2022 vorgesehen.

Ein weiterer neuer Plan ist der Ausbau der Strecke Meidling – Mödling auf vier Spuren. Ein Beginn der Arbeiten ist hier 2025 vorgesehen. Der Abschnitt von Meidling nach Liesing soll 2032 fertig sein. Der von Liesing nach Mödling dann 2034. Mit dieser Investition soll es noch mehr Pendlerinnen und Pendlern möglich sein, auf das Auto zu verzichten.

Außerdem gibt es Umbauten auf einigen Bahnhöfen: In Floridsdorf werden die Abstellplätze erweitert und der Bahnhof Hütteldorf wird umgebaut. All dies ist zusätzlich zu den schon bestehenden Plänen, wie dem Bau der Verbindungsbahn und Umbauten auf den Bahnhöfen Penzing und Westbahnhof, beschlossen worden. Mehr Details zum Rahmenplan gibt es auf der Website des Infrastrukturministeriums.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen