Schlechtwetter, na und? Wir verlosen ein Paket zum Schmökern und Lauschen

Mit diesem Medien-Paket hat Langweile garantiert keine Chance.
6Bilder

WIEN. Wenn ein Sommergewitter den Kleinen den Tag im Freien vermiest, gibt es nichts besseres, als sich mit ihnen einzuigeln und ein gutes Buch zu lesen. Dazu noch die passende Musik und einem spannenden Tag daheim steht nichts mehr im Wege. Die bz hat die passende Auswahl für Abenteurer und Experimentierfreudige. Und das Beste daran, wir verlosen drei Pakete mit allen vorgestellten Werken:


Ohrenschmaus
Endlich mal Kinderlieder, bei denen sich Erwachsenen nicht die Zehennägel aufrollen. Diese Compilation beinhaltet einen wahrlich coolen Sound, der die Regenwolken vertreibt und die Kleinen durchs Wohnzimmer tanzen lässt. Und das Beste daran: Auch der Wiener Matthäus Bär ist mit seinem „Stadtlied“ auf der CD vertreten.


Für Wissbegierige
Wozu haben wir Augenbrauen? Wie atmen Fische? Wa-
rum verändert sich der Mond? Wozu gibt es Wellen im Meer? Und wer hat den Schokoriegel erfunden? Kinder wollen die Welt begreifen. Dieses Buch hilft ihnen dabei. Unter jeder Klappe gibt es zu schlauen Kinderfragen die passende Antwort, fantasievoll dargestellt und einfach erklärt. Mit diesem Buch vergeht die Zeit wie im Flug und auch Eltern macht das Vorlesen Spaß. Ein Buch für neugierige Kinder von vier bis sechs Jahren.


Tierisches Abenteuer
Gerade haben sich die „Muskeltiere“ von ihrem jüngsten Abenteuer erholt, da wartet schon das nächste auf sie. Die Muskeltiere, das sind der Hamster Bertram Backenbart, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre und die Ratte Gruyère. Die Freunde wollen nicht am Hungertuch nagen und schmuggeln sich auf ein Kreuzfahrtschiff, das nach Ägypten aufbricht. Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Mut für Kinder ab acht Jahren. Definitiv nichts für Angsthasen mit Käsefüßen!


Versuchslabor
Naturwissenschaft ist langweilig? Ganz und gar nicht! Dieses abwechslungsreiche und spannende Buch räumt mit Vorurteilen auf. Es führt wissbegierige Kinder auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Welt der Naturphänomene. Wie entsteht ein Regenbogen? Wie macht man Papier? Wie funktioniert eine Lunge? Das alles können kleine Nachwuchsforscher in einfachen, aber wirkungsvollen Versuchen selbst herausfinden. Ein spannender Nachmittag ist garantiert!


Für Grusel-Fans
Tanzende Skelette, Stinkgespenster und übelst grinsende Smartphone-Fresser reimen sich durch dieses Buch. Sie rasseln, rülpsen, poltern und wollen nur eines: den Lesern dass Gruseln lehren. Dabei sind sie meist
sogar ganz witzig. Die perfekte Lektüre bei Gewitter.

Gewinnspiel

Die bz verlost drei Pakete mit allen vorgestellten Werken, damit Schlechtwetter-Langeweile keine Chance hat. Einfach klicken, mitmachen und mit etwas Glück, gehört eines der Pakete Ihnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen