Schottenring: Kinderwagen löste Brand aus

Alarmstufe 2 bei der Wiener Feuerwehr. 90 Mann waren insgesamt im Einsatz.
  • Alarmstufe 2 bei der Wiener Feuerwehr. 90 Mann waren insgesamt im Einsatz.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Nicole Gretz-Blanckenstein

INNERE STADT. Freitag, 15.30 Uhr ist ein leerstehender Kinderwagen auf die U-Bahn-Gleise gerollt und wurde von der einfahrenden U2 überfahren. Dadurch fing der Kinderwagen an zu brennen.

Durch den starken Rauch musste sowohl die U-Bahn-Station als auch die betroffene U-Bahngarnitur geräumt werden. Die Wiener Berufsrettung musste zwei Personen wegen einer leichten Rauchgasvergiftung versorgen.

Der Brand löste Alarmstufe 2 bei der Wiener Feuerwehr aus. 25 Wagen mit insgesamt 90 Mann sind ausgerückt. Gegen 16 Uhr konnte Brand aus gegeben werden.

Die U2 war zwischenzeitlich nur zwischen den Stationen Seestadt und Praterstern beziehungsweise Schottentor und Karlsplatz unterwegs. Auf der Linie U4 wurde die Station Schottenring nicht eingehalten.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen