Kinderuni Wien
So cool kann Lernen sein

Spannend war die Lehrveranstaltung mit Stadtrat Czernohorszky.
12Bilder
  • Spannend war die Lehrveranstaltung mit Stadtrat Czernohorszky.
  • hochgeladen von Oscar Richter

Die kleinsten Teilchen erforschen und römische Spuren entdecken: 4.500 junge Wiener besuchten heuer die Kinderuni.

WIEN. „Ich gehe jedes Jahr zur Kinderuni, besuche Vorlesungen und mache meine Sponsion“, erzählt die zwölfjährige Ilayda aus Floridsdorf begeistert. Zwei Wochen lang wurde Wien zum 17. Mal Schauplatz des größten europäischen Projekts zur Wissenschaftsvermittlung, im Zuge dessen 4.500 Kinder mit 600 Wissenschaftern forschten und entdeckten, was das Zeug hielt.

Chloe (10) aus Hietzing war zum zweiten Mal dabei: „Die Kinder-uni ist total cool! Man erfährt so viel Spannendes, ich komme nächstes Jahr wieder!“ Das freut Kinderuni-Gründerin Karoline Iber: „Angefangen haben wir 2003 mit 100 Kindern, heuer sind es 4.500 mit 437 Lehrveranstaltungen an sieben Uni-Standorten in Wien.“

Sponsion für Siebenjährige

Seine erste Vorlesung hielt SPÖ-Stadtrat Jürgen Czernohorszky zum Thema Politik und Mitbestimmung: „Ich finde es toll, dass ich im Rahmen des Mitmachtags mit Kindern über Demokratie diskutieren kann. Kinder haben viele tolle Ideen.“ Julian, acht Jahre aus Meidling, ist genau deshalb hier: „Ich möchte mitbestimmen, was in Wien passiert. Super, dass man das hier machen kann.“

Das finden auch Nicolas (7) aus der Wieden und Kevin (8) aus der Leopoldstadt. Sein Freund Matei (9) aus Rudolfsheim hatte sein ganz persönliches Highlight: „Ich war in der Lehrveranstaltung ‚YouTube – Life Streaming und mehr‘. In der Kinderuni konnte ich alles zum Thema Computer und Digitales lernen – voll cool!“ Greta (10) aus der Wieden war zum ersten Mal dabei: „Ich habe ‚Wohnen und arbeiten im Jahr 2030‘ besucht, außerdem einen Handy-App-Workshop und ein Seminar zum Thema ‚Was ist Sprache?‘. Nächstes Jahr komme ich bestimmt wieder. Die Kinderuni ist echt einzigartig!“ Das findet auch Baris (7) aus Favoriten: Gemeinsam mit 1.200 Kindern erhielt er auf dem Abschlussevent seine Sponsionsurkunde und ein Kinderuni-Diplom.

Die Kinderuni verpasst? Kein Problem: Die Kinderuni macht auf ihrer Sommer-Tour jeweils eine Woche in verschiedenen Wiener Parks Station. Infos: www.kinderuni.at

Autor:

Oscar Richter aus Floridsdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.