Kiddy-Contest
Vier Wienerinnen rocken die Stadthalle – wir verlosen Karten

Die Finalisten des diesjährigen Kiddy Contest – vier davon stammen aus Wien.
  • Die Finalisten des diesjährigen Kiddy Contest – vier davon stammen aus Wien.
  • Foto: G. Pichlkostner
  • hochgeladen von Nicole Gretz-Blanckenstein

Kinder an die Macht! Der Kiddy Contest geht am 20. Oktober in der Stadthalle über die Bühne.

WIEN. Seit 23 Jahren singen sich die kleinen Stars in die Herzen der Zuschauer. Ein Erfolgskonzept, das von Anfang an auch von der Raiffeisen unterstützt wurde. "Selbst in seinem 24. Jahr hat der Kiddy Contest nichts an Attraktivität für die jungen Musikfans eingebüßt", freut Günther Haas, Werbeleiter Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien. Auch heuer waren die Tickets innerhalb weniger Tage ausverkauft.

Der Kiddy Contest wird am Samstag, 20. Oktober über die Bühne gehen und ebenso live auf PULS 4 ab 18 Uhr zu sehen sein. Mit vier Teilnehmerinnen ist Wien heuer besonders stark vertreten:

Madeleine Tosun

Die 10-Jährige stammt aus Meidling und hat bereits mit fünf Jahren zu singen begonnen. Um fit für die Bühne zu sein, tanzt, turnt und schwimmt sie regelmäßig. "Die Teilnahme am Finale ist bis jetzt das Coolste. Meine Eltern haben es mir erst heuer erlaubt und es hat gleich geklappt", freut sich Madeleine. Ihr Song "Zuckerwattewolkenmeer" ist im Original "Paradise" von George Ezra.

Mary Schönbauer

Mit acht Jahren ist sie die jüngste Teilnehmerin. Die Floridsdorferin hat bereits 2017 bei der Kiddy Contest Karaoke Show gewonnen und hofft, mit ihrem Song "Pfoten" zu punkten. "Ich liebe den Kiddy Contest schon lange und wollte auch mal dabei sein", so Mary. Unterstützt wird sie unter anderem von ihren Eltern, Tante Karin, und Onkel Gertschi.

Martyna Szymanek

Die 13-Jährige kommt aus Favoriten. Sie liebt es nicht nur zu singen, sondern auch zu schauspielern. "Ich freue mich sehr beim Kiddy Contest dabei zu sein", verrät Martyna, die von niemand geringeren als Ihrer Mutter dazu "überredet" wurde. Ihr Song "Wir Vier" ist im Original "Perfect" von Ed Sheeran. Mama, Schwester, Tante und Cousin werden Martyna bei ihrem Auftritt anfeuern.

Viviana Renzl

Die zehnjährige Währingerin hat schon immer gesungen. Viviana sieht ihre Teilnahme am Kiddy Contest als Sprungbrett für ihre Karriere, da sie Sängerin werden möchte. Mit "Die Oma-Bank" wird sie die Kiddy-Contest-Bühne rocken. Wie ihre Chancen stehen, zu gewinnen? "Ich habe schon gewonnen. Dabei zu sein ist einfach super-hyper-mega-maximal", freut sich Viviana.

Gewinnspiel:

Wir machen das Unmögliche möglich: Gemeinsam mit der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien verlosen zwei Fan-Packages.
Diese exklusiven Pakete enthalten je 2 Karten der Kategorie A für die Show um 18 Uhr. Davor gibt es Backstage ein Meet & Greet mit allen Finalisten. Damit nicht genug, verschenken wir auch noch eine signierte Kiddy Contest Vol. 24 CD und dazu ein Kiddy Contest VIP-Lanyard. Einfach unten auf den Button klicken und am Gewinnspiel teilnehmen.

Vier Wienerinnen rocken die Stadthalle – wir verlosen Karten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen