Traum-Talk
Viktor Gernot bringt Weihnachtsflair in die Wiener Stadthalle (mit Video)

Beim Traum-Talk in der Stadthalle: Kabarettist und Musiker Viktor Gernot mit bz-Redakteur Thomas Netopilik (l.).
13Bilder
  • Beim Traum-Talk in der Stadthalle: Kabarettist und Musiker Viktor Gernot mit bz-Redakteur Thomas Netopilik (l.).
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Multitalent Viktor Gernot gastiert am 21. Dezember mit seiner Weihnachtsshow in der Wiener Stadthalle.

WIEN. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Viktor Gernot Dauergast auf den heimischen Bühnen und im Fernsehen. Meistens als Kabarettist, doch auch als Musiker und Sänger hat sich der 54-Jährige bereits einen Namen gemacht. In Jugendjahren haben ihn Weltstars wie Fred Astaire, Frank Sinatra oder Bing Crosby geprägt. "Bei den deutschsprachigen Künstlern waren es Fernsehgrößen wie Peter Alexander oder Hans-Joachim Kulenkampff. Es gab ja damals nur zwei Sender, die wir schauen konnten", sagt Gernot.

Fast wäre aus dem Künstler jedoch ein Sportler geworden. Gernot besuchte das Schwimm-Gymnasium in Wiener Neustadt und hatte sogar die Chance, als Berufssportler beim Bundesheer anzufangen.

Schwimmen oder Bühne?

"Wir haben damals jeden Tag um 6 Uhr früh und ein weiteres Mal zu Mittag trainiert. Darum habe ich mich dann doch für die Laufbahn als Kabarettist und Musiker entschieden", sagt der gebürtige Oberösterreicher.

Den Durchbruch schaffte er 1994, als er als Ersatz für Mini Bydlinsky in die bereits erfolgreiche Kabarettgruppe "Die Hektiker" einstieg. "Mit dem Satz ‚Hast du kurz Zeit?‘ haben mich meine Kollegen damals herumgekriegt." Es folgten hunderte viel umjubelte Auftritte in fast jedem Ort Österreichs. Doch auch als Musiker kam Gernot zu einigen Erfolgen. Unter anderem spielte er Bassgitarre für Stars wie Chris Roberts, Roy Black oder Gus Backus.

Und genau diese Bassgitarre packt der Musiker auch am21. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadthalle wieder aus. "Wir spielen Weihnachtliches von Stars wie Sinatra oder Crosby. Dazwischen erzähle ich ein paar lustige Geschichten rund um das Christkind", erklärt Gernot, der die Feiertage in Form eines Besuchsmarathons bei seinen Verwandten verbringt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen