Anzeige

Wiener Fitnessbetriebe
Wie Training das psychische Wohlbefinden beeinflusst

Regelmäßige Bewegung hat viele positive Auswirkungen auf den Körper.
3Bilder
  • Regelmäßige Bewegung hat viele positive Auswirkungen auf den Körper.
  • Foto: freepik/prostooleh
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Training ist nicht nur gut für unsere physische Gesundheit sondern trägt auch wesentlich zur psychischen Gesundheit bei. Welche positiven Effekte regelmäßiges Training auf das psychische Wohlbefinden hat, lesen Sie hier.

WIEN. Wenn der Arbeitstag lang war, der Kopf wieder mal raucht und der Stress Überhand nimmt, wollen viele nur eines: Zuhause auf die Couch und vor den Fernseher. Dabei wäre gerade dann eine Trainingseinheit im Fitnessstudio genau das Richtige. Nicht nur weil regelmäßige Bewegung positive Effekte auf den Körper hat, sondern auch weil Training für das psychische Wohlbefinden unabdingbar ist.

Selbstbewusstsein stärken

Sich selbst wohlfühlen und sein Selbstbewusstsein stärken mit einem aktiven Lifestyle.
  • Sich selbst wohlfühlen und sein Selbstbewusstsein stärken mit einem aktiven Lifestyle.
  • Foto: freepik/drobotdean
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Wer regelmäßig trainiert, wird auch bald Erfolge an seinem Körper entdecken können. Die Fitness wird besser, die Figur wird straffer und geformter. Das trägt natürlich dazu bei, dass man sich im eigenen Körper wohler fühlt. Die Tatsache, dass man seine Ziele erreicht hat, stärkt die Persönlichkeit und die Motivation. Man ist mit sich und seinem Körper im Reinen, wodurch sich das Selbstbewusstsein verbessert. Wer im Fitnessstudio trainiert, trifft auf Gleichgesinnte, die ähnliche Ziele verfolgen wie man selbst und die einen dazu anspornen können, weiterhin am Ball zu bleiben. Auch das kann motivierend und stärkend wirken. 

Verbesserte Stimmung und weniger Stress

Wer oft gestresst ist schüttet vermehrt Stresshormone wie etwa Cortisol aus. Regelmäßiges Training im Fitnessstudio kann dazu beitragen, diese Hormone wieder in Balance zu bringen. Denn dadurch wird die Produktion von Glückshormonen angeregt, welche eine stimmungsaufhellende und ermüdungshemmende Wirkung verzeichnen. Durch Training wird also die Stimmung verbessert und gleichzeitig Stress abgebaut. Daher ist es sinnvoll, anstatt sich nach der Arbeit gleich auf die Couch zu legen, noch im Fitnessstudio etwas für seine körperliche und psychische Gesundheit zu tun. Eine Runde laufen kann beispielsweise dazu beitragen, den Kopf frei zu bekommen und sich am Abend besser entspannen zu können. Das klappt sogar im Winter, denn in den Wiener Fitnessbetrieben findet sich eine große Auswahl an hochwertigen Geräten. 

Verbesserter Schlaf

Moderater Sport kann sich positiv auf die Schlafqualität auswirken.
  • Moderater Sport kann sich positiv auf die Schlafqualität auswirken.
  • Foto: freepik/yanalya
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Wer Training in seinen Alltag integriert, wird bald einen verbesserten Schlaf feststellen können. Warum? Auch hier spielt Stress eine entscheidende Rolle. Denn durch die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol wird der Schlaf beeinträchtigt. Durch das regelmäßige Training im Fitnessstudio kann Stress abgebaut und so das Cortisol-Level verringert werden. Aber nicht nur Sport beeinflusst den Schlaf sondern auch umgekehrt. Wer genug schläft und morgens ausgeruht ist, hat mehr Energie für den Tag und somit auch mehr Lust darauf, ins Training zu gehen. Je besser und länger man schläft, desto mehr Zeit hat der Körper für die Regeneration. Wer gerne am Abend nach der Arbeit trainiert, sollte jedoch beachten, nicht zu kurz vor dem Zubettgehen zu intensiv zu trainieren. Denn das kann wiederum die Schlafqualität beeinträchtigen.

Stärkung des Immunsystem

Neben gesunder Ernährung und ausreichend Schlaf hilft auch der regelmäßige Gang ins Fitnessstudio dabei, die Abwehrkräfte zu stärken. Wer also regelmäßig Sport betreibt, wird auch seltener krank. Besonders empfehlenswert ist dafür mit moderater Belastung zu trainieren, denn das stärkt zudem das Herz und die Gefäße. Gerade im Winter ist ein gestärktes Immunsystem wichtig, damit der Körper Viren, Bakterien und andere Krankheitserreger erfolgreich abwehren kann. Wer sich also rundum gesund und fit halten möchte, sollte regelmäßig und dauerhaft trainieren. Zu beachten ist, sich dabei nicht zu überlasten. Wenn man erst neu mit dem Training beginnt, lässt man sich am besten zuerst über die richtige Intensität beraten. In den Wiener Fitnessbetrieben stehen dafür kompetente Trainer zur Verfügung.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Secession, 2018Secession, 2018Secession, 2018
6

Mit der bz 1+1 gratis in die Secession

Die Secession ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst, das in der Geschichte der Moderne einzigartig ist. Das Gebäude wurde 1898 nach Plänen Joseph Maria Olbrichs errichtet und gilt heute als wichtigstes Beispiel der österreichischen Jugendstilarchitektur. Neben wechselnden Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst wird der „Beethovenfries“ von Gustav Klimt permanent präsentiert. 1+1 Aktion für LeserInnen der BezirkszeitungBesucherInnen, die mit einer bz-Ausgabe in der Hand oder...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
Secession, 2018

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen