Weihnachten
Fahrpläne der Wiener Linien am 24. Dezember

Mit den Öffis zum Christkind? Die Wiener Linien machen es möglich.
  • Mit den Öffis zum Christkind? Die Wiener Linien machen es möglich.
  • Foto: Johannes Zinner
  • hochgeladen von Sophie Alena

Die Wiener Linien sind auch zu Weihnachten im Dienst. Allerdings mit geändertem Fahrplänen.

WIEN. Das Christkind fliegt dieses Jahr nicht zum Fenster herein, sondern reist mit der U-Bahn an. Zumindest theoretisch. Denn: Wer zu Weihnachten die Familie in einem anderen Bezirk besucht, kann dazu auch am 24. Dezember die Öffis nutzen.

15-Minuten-Takt

Die Wiener Linien sind auch am Heiligen Abend in Betrieb, allerdings gibt es geänderte Fahrpläne. So verkehren viele Linien ab 16 bzw. 19 Uhr nur noch im Viertelstundentakt. Auch untertags muss man sich bei manchen Linien auf längere Wartezeiten einstellen. Alle Fahrpläne und Abfahrtszeiten gibt es auf der Website der Wiener Linien zur Ansicht

Falls die Feiern länger dauern sollen, fahren in den Nächten vor den Feiertagen am 25. und 26. Dezember wie gewohnt Nachtbusse und U-Bahnlinien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen