Trotz Lockdown
Büchereien veranstalten Programm gegen Gewalt an Frauen

Die Hauptbücherei Wien: Heuer machen auch die Zweigstellen mit bei "16 Tage gegen die Gewalt an Frauen".
3Bilder
  • Die Hauptbücherei Wien: Heuer machen auch die Zweigstellen mit bei "16 Tage gegen die Gewalt an Frauen".
  • Foto: Alois Fischer
  • hochgeladen von Alois Fischer

Die internationale Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" findet jährlich vom 25. November bis 10. Dezember statt. Mit dabei: Die Wiener Büchereien. 

WIEN. Alljährlich finden in Wien Aktionen zu "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" statt. Durch die derzeitige Pandemie-Situation sind die öffentlichen Kundgebungen nicht möglich und weniger sichtbar.

Dagegen kämpfen nun die Wiener Büchereien an und haben ein Konzept zusammengestellt, wie man diese wichtige Message öffentlich machen kann: Die in der Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz geplanten Veranstaltungen wurden kurzerhand in den digitalen Raum verlegt.

So wird in den nächsten Tagen auf Youtube und Instagram das Schwerpunktprogramm abgehalten. Die Online-Veranstaltungen bieten künstlerische und literarische Beiträge. Auch Medien aus dem eigenen Bestand werden zu dem Thema präsentiert. Damit soll bewusst gemacht werden, welche individuellen und gesellschaftlichen Auswirkungen Gewalt an Frauen hat.

Vorbeugung und Sensibilisierung

„Es ist wichtig, dass wir als Stadt, das ganze Jahr über mit diversen Maßnahmen der Gewalt an Frauen entgegenwirken", so Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr (Neos). "Es geht um Sensibilisierung, Prävention und um Opferschutz."

Warst du schon mit Gewalt gegen Frauen konfrontiert?

Deshalb richtet sich auch die Jugendarbeit in Wien danach, sich frühzeitig mit diesem Thema auseinanderzusetzen, so Wiederkehr.

Stille Zeugen

Bis zum 10. Dezember wird mit verschiedensten Veranstaltungsformaten für alle Altersgruppen ab fünf Jahren versucht, für die Problematik zu sensibilisieren.

Den Auftakt macht die Performance „Red Silence“ der Künstlerin Aiko Kazuko Kurosaki. Auf Instagram präsentieren die Büchereien unter anderem die Ausstellung „Silent Wittnesses" (auf deutsch: stille Zeugen). Sie erinnert mit lebensgroßer Figuren an jene Frauen, die in den vergangenen Jahren von ihren Partnern ermordet wurden. 

Der 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
  • Der 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
  • Foto: Steiner
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Comics gegen Gewalt

Im Rahmen der Aktion »Yes we do« werden Sprechblasen mit Erlebnisberichten von Frauen und Mädchen, die sexualisierte, physische oder psychische Gewalt erlebt haben, dargestellt. Daneben gibt es aber auch Sprechblasen mit Beispielen von Zivilcourage: »Wenn ich übergriffige Posts gegen Frauen sehe, kommentiere ich, dass ich das nicht okay finde und melde es.« 

Den Abschluss bildet am 10. Dezember die Installation „Achtundzwanzig Dunkelheiten“ von Claudia Bitter.

Das gesamte Programm finden Sie hier, auf Youtube sowie auf Instagram.

Hier finden Opfer von Gewalt Hilfe

Frauen, die Gewalt erleben, finden Hilfe und Informationen bei der Frauenhelpline unter:


* 0800/222 555 (kostenlos und rund um die Uhr)

* www.frauenhelpline.at

*beim Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF) unter www.aoef.at

*Bei der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie: www.interventionsstelle-wien.at

*Betroffene von Gewalttaten und Verbrechen können sich an die Opferschutzorganisation Weißer Ring wenden unter der Tel.: 0800/112-112, www.opfernotruf.at

*Droht akute Gewalt, Polizeinotruf unter 133 oder 112. Gehörlose und Hörbehinderte können per SMS an 0800/133 133 Hilfe rufen.

Das könnte dich auch interessieren:

16 Tage gegen Gewalt an Frauen
2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen