Wiener Vereine stärken
ORF Sport+ überträgt Handballmatch aus dem Jahr 1994

Einer der damaligen Helden des Handball-Spiels: Stefan Higatzberger. Heute ist er Co-Trainer der ersten Mannschaft.
  • Einer der damaligen Helden des Handball-Spiels: Stefan Higatzberger. Heute ist er Co-Trainer der ersten Mannschaft.
  • Foto: https://picturedesk.com/APA-Archiv/Robert
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Spiel, Spannung und und eine kleine Spende für den Verein SG Insignis Westwien soll die Übertragung eines aus dem Jahr 1994 aufgezeichneten Handball-Champions-League-Spiels bringen.

WIEN. Sportvereine sind vom Coronavirus besonders hart betroffen. Wichtige Einnahmequellen wie zum Beispiel öffentlich zugängliche Turniere wurden bis auf Weiteres abgesagt. Dies schwächt jedoch nicht nur die wirtschaftliche Seite der Vereine, sondern auch die Motivation und das Gemeinschaftsgefühl der Sportler.

Um dem entgegenzuwirken veranstaltet der Handballverein SG Insignis Handball Westwien das Event des Jahres einfach via TV. Denn am Samstag, 18. April, um 17 Uhr sendet ORF Sport+ nochmals das berühmte Champions-League-Spiel UHK West Wien gegen den spanischen Top-Club Teka Santander aus dem Jahr 1994. Damals besiegte die Wiener Mannschaft den spanischen Helden mit 28:23 und schrieb somit Handballgeschichte.

Stärkung der Moral in Krisenzeiten

Damals, wie auch in der kommenden Saison 2020/21, geht Westwien in sämtlichen Bewerben mit einer rein österreichischen Mannschaft an den Start. Ehemalige Größen des Sports sind heute als Co-Trainer der ersten Mannschaft (Stefan Higatzberger) oder als Jugendtrainer (Werner Möstl) im Verein tätig.

Die Ausgangsbeschränkungen und das Verbot des gemeinsamen Trainings zehren derzeit jedoch an der Moral der jungen Sportler. Mit der Übertragung des damaligen Spiels möchte der Verein das Gefühl von Zusammengehörigkeit stärken und gleichzeitig auch die wirtschaftliche Krise ein wenig abfedern. Denn es gibt die Möglichkeit sich unter Ticketmaster mit dem "Support Your Team Ticket" ein virtuelles VIP-Ticket für das Spiel zu besorgen. Es kann jedoch nicht nur das Ticket gekauft werden, sonder auch Bier und ein Fanschal. Highlight: Bier und Fanschal können in der kommenden Saison mittels Gutschein auch real eingelöst werden.

Übertragung der Handball-Champions-League

Am Samstag, 18. April ist es ab 17 Uhr soweit. ORF Sport + überträgt "live", wenn Champions-League-Sieger Westwien erneut zum großen Wurf gegen Teka Santander ansetzt. Tickets und Fanartikel sind unter der Wesite "Ticketmaster" zu finden.

Autor:

Larissa Reisenbauer aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen