Kommentar
Sportlich sein in Zeiten von Corona

Ein bisschen Spaß muss sein: In Zeiten von Corona muss das Leben auch ein wenig Farbe haben.
  • Ein bisschen Spaß muss sein: In Zeiten von Corona muss das Leben auch ein wenig Farbe haben.
  • Foto: Brunhölzl
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Das Coronavirus zeigt uns wie wichtig es ist, seinen Körper sowie seinen Geist fit zu halten. Denn nur so können wir unsere Gesundheit auch weiterhin erhalten – auch nachdem wir diese Krise überstanden haben.

WIEN. Sport ist für mich seit meinem dritten Lebensjahr selbstverständlich. Denn mit diesem Alter steckte mich meine Mutter, wie es sich damals für kleine Mädchen so schickte, in Ballettstunden. Doch es blieb nicht nur bei dieser Tanzart. Schon bald weitete sich mein Betätigungsfeld auf Jazzdance, Hip-Hop, Breakdance und sogar auf Salsa und klassische Tänze wie Walzer aus. Zum Tanzen kamen dann noch Reiten, Tennis und einfaches Laufen hinzu. Mittlerweile kann man sagen: Ich bin ein Sportfreak und probiere alles aus. Freizeit- oder besser Bewegungsstress ist die Folge – und ich liebe es!

Auch zu Hause habe ich mein ganz persönliches Fitnessstudio. Ein Ergometer, eine Hantelbank und einen Rückenstrecker nenne ich stolz mein Eigen. Doch derzeit habe ich sogar eine Trainerin in der Wohnung. Jeden Tag, ja eigentlich jede Stunde, könnte ich einen neuen Online-Kurs besuchen. Daher fokussiere ich mich derzeit auf die positiven Dinge, die das Coronavirus hervorgebracht hat: die Online-Stunden für meine Fitness.

Wie trainiert ihr zu Hause?

Ich bin ganz Ohr und freue mich auf allerlei Zusendungen von euren Trainingseinheiten in den eigenen vier Wänden. Schreibt mir, schickt mir Fotos oder natürlich auch Videos. Ich bin sehr gespannt welche zahlreichen Betätigungsvarianten euch eingefallen sind. 

Entweder einfach unter diesen Beitrag posten, oder per Mail an l.reisenbauer@bezirkszeitung.at. Ich freue mich von euch zu lesen.

Autor:

Larissa Reisenbauer aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen