Floridsdorf: Politik

2 Bilder

NEOS Lab: Sommertour am 22. August in Wien und Niederösterreich

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Land Österreich | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Sein eigenes Budget zusammenstellen und neue Ideen gemeinsam diskutieren: Das ist möglich, wenn der "Zukunfts-Wagen" des "NEOS Lab" am Dienstag, 22. August 2017, in Wien und Tulln unterwegs ist.

2 Bilder

NEOS Lab: Sommertour mit Demokratie-Labor am 21. August in Wien

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Land Österreich | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Sein eigenes Budget zusammenstellen und neue Ideen gemeinsam diskutieren: Das ist möglich, wenn der "Zukunfts-Wagen" des "NEOS Lab" am Montag, 21. August 2017, in Wien im ersten Bezirk unterwegs ist.

1 Bild

Löwinnen-Runde 24.8.2017 Wien (Politik)

Barbara Huber
Barbara Huber | Innere Stadt | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

Wien: Cafe Landtmann | Im Herbst wird gewählt und 43 Prozent der wahlberechtigten Frauen in Österreich sehen – so das Ergebnis der aktuellen Market-Umfrage - keine Partei, die sich besonders für die Interessen von Frauen engagiert. Das hat den Verein Frau im Fokus zum Nachdenken gebracht. Sie sind zwar überparteilich, aber politisch interessiert und wollen eine Info-Stunde der besonderen Art liefern, auf dass sich Frauen, die über die Hälfte der...

3 Bilder

NEOS auf Tour: #Perspektivenwechsel in Mödling und Wien

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Land Österreich | am 11.08.2017 | 26 mal gelesen

Die NEOS touren durch Österreich und wollen von Ihnen wissen, welche Pläne, Wünsche, Träume oder Ziele Sie vor Augen haben? Am 8. September sind die NEOS in Mödling und Wien vor Ort.

1 Bild

Leopoldstädter Ex-Bezirksvorsteher Karlheinz Hora verstorben

Andreas Edler
Andreas Edler | Leopoldstadt | am 04.08.2017 | 1932 mal gelesen

Der ehemalige Bezirksvorsteher der Leopoldstadt, Karlheinz "Charly" Hora, ist am Freitag aufgrund einer Krebserkrankung gestorben. Das teilte die Wiener SPÖ in einer Presseaussendung mit.

5 Bilder

Jetzt ist es fix: Liste Pilz tritt bei den Wahlen an 2

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | am 25.07.2017 | 213 mal gelesen

Die ersten Namen stehen fest. Die bunte Mischung reicht vom VHS-Direktor bis zur Frauenvolksbegehren-Initiatorin.

3 Bilder

Nico Marchetti: "Ein cooles neues Team für Favoriten 1

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 16.07.2017 | 470 mal gelesen

Nico Marchetti, Chef der ÖVP 10, will die Zukunft des zehnten Bezirks mitgestalten. Er möchte dem Rohdiamanten Favoriten den perfekten Schliff geben.

2 Bilder

Hollergasse: Willkommen in der Baustellen-Hölle 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 14.07.2017 | 155 mal gelesen

Die Anrainer sind nicht sehr erfreut: Durchschnittlich alle 90 Meter wird gehacklt. Sieben Baustellen gibt es insgesamt.

1 Bild

Alfred Hoch sagt Danke

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 14.07.2017 | 45 mal gelesen

In Favoriten erfolgte ein Wechsel an der Parteispitze: Auf Alfred Hoch folgte Nico Marchetti als Chef der ÖVP-Favoriten.

1 Bild

Eigenes Budget für Ideen von Hietzinger Bürgern

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Hietzing | am 04.07.2017 | 191 mal gelesen

Hietzing plant, Geld für Projekte aus der Bevölkerung bereitzustellen

1 Bild

3. Piste: Urteil aufgehoben, zurück an den Start

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | am 29.06.2017 | 250 mal gelesen

Freude bei den Befürwortern, Unverständnis bei den Gegnern: Der Verfassungsgerichtshof hat das Verbot für den Bau der dritten Piste am Flughafen Schwechat aufgehoben. Das Bundesverwaltungsgericht hatte den Bau damit begründet, dass der Umweltschutz Vorrang vor Wirtschaftsinteressen habe. Niederösterreich legte Beschwerde ein. Der politische Druck von SPÖ, ÖVP, Wirtschaftskammer sowie der Tourismusverbände aus ganz...

1 Bild

5.028 Unterschriften für eine Simmeringer Bim 3

Karl Pufler
Karl Pufler | Simmering | am 28.06.2017 | 258 mal gelesen

Die Simmeringer SPÖ übergab eine Petition für eine bessere Öffi-Situation in Simmering. Teil davon: Eine eigene Straßenbahn zwischen Kaiserebersdorf und U3-Station.

2 Bilder

Rudolfsheim-Fünfhaus startet als Klimabündnisbezirk durch

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 06.06.2017 | 37 mal gelesen

Anlässlich der Enthüllung der „Klimabündnisbezirk“-Tafel am Bezirksamt stellte der Bezirk auch seinen neuen Klimaschutzbeauftragten vor.

2 Bilder

Bessere Öffis für Favoritner Süden 1

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 30.05.2017 | 671 mal gelesen

Oberlaa, Unterlaa, Rothneusiedl: Anrainer wollen eine durchgehende Busverbindung. Starten könnte sie bereits im September.

2 Bilder

Um 500.000 Euro: Jugendzentrum wird umgebaut

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 23.05.2017 | 77 mal gelesen

Das Zentrum in der Marktgasse 35 wird saniert. Geld ist bereits vorhanden, ein Termin steht noch aus.

2 Bilder

Grüne Ottakring: Kerstin Maireder gibt Parteispitze ab 2

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 23.05.2017 | 594 mal gelesen

Nach nur einem Jahr gibt Kerstin Maireder ihren Posten als Klubobfrau ab – sie kandidiert für den Nationalrat. Ihre Nachfolgerin wird Grünen-Bezirksrätin Daniela Simon.

1 Bild

Der neue Hietzinger VP-Obmann im Interview: "Man muss lästig sein"

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Hietzing | am 22.05.2017 | 442 mal gelesen

Der neue ÖVP-Bezirksparteiobmann über das Parkpickerl, die Verbindungsbahn und das grüne Hietzing.

1 Bild

Grünen-Chefin Eva Glawischnig ist zurückgetreten 6

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Land Wien | am 18.05.2017 | 467 mal gelesen

Nur fünf Monate vor der vorgezogenen Nationalratswahl wird sich auch die Parteiführung der Grünen verändern. Chefin Eva Glawischnig hat in einer persönlichen Stellungnahme alle ihre Funktionen zurückgelegt.

1 Bild

Grünen-Chefin Eva Glawischnig steht vor Rücktritt

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Österreich | am 18.05.2017 | 134 mal gelesen

Nur fünf Monate vor der vorgezogenen Nationalratswahl könnte sich auch die Parteiführung der Grünen verändern. Chefin Eva Glawischnig steht laut hohen Parteifunktionären kurz vor dem Rücktritt.

Zeit für ein Gedicht: "Der Tag an dem die Arbeit starb"

Gerald Knezicek
Gerald Knezicek | Floridsdorf | am 16.05.2017 | 19 mal gelesen

Der Tag an dem die Arbeit starb die Industrie Robots umwarb. Angesagt war Grundeinkommen, doch vieles blieb dann doch verschwommmen. Womit Menschen sich vergleichen, Die Armen werden Reichen gleichen. Die Angst, dass Menschen Robots weichen, blieb in den Köpfen nur der Reichen, die Macht und Geld verschwinden sehn. Doch war so mancher schlauer und sah wohin die Zeit wird gehn.

1 Bild

Rücktritt: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) tritt zurück – "Es ist genug!" 10

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 10.05.2017 | 5241 mal gelesen

Vorerst keine Neuwahlen. Bundeskanzler Christian Kern bietet ÖVP nach Mitterlehner-Rücktritt "Reformpartnerschaft" an.

2 Bilder

NEOS wollen ein Zentrum für Döbling

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Döbling | am 03.05.2017 | 68 mal gelesen

Die Gatterburggasse soll mit mehr Markt und mehr Platz zum neuen Bezirksmittelpunkt werden.

2 Bilder

Ein Lift für die Schmelzbrücke

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 03.05.2017 | 85 mal gelesen

Stiegensteigen ade: Der Bezirk lässt die Errichtung eines Aufzugs prüfen.

20 Bilder

Ottakring gedenkt der NS-Opfer: Zwei Steine der Erinnerung für den Bezirk

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Ottakring | am 03.05.2017 | 198 mal gelesen

Den Widerstandskämpfer Hermine und Lothar Dirmhirn und Moritz von Kuffner wird mit den ersten beiden Steinen im 16. Bezirk gedacht.

6 Bilder

bz-Kaffeetratsch: Auf einen Kaffee mit Bürgermeister Michael Häupl 7

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Land Wien | am 25.04.2017 | 389 mal gelesen

Vier bz-Leser haben mit dem Wiener Bürgermeister im gemütlichen Rahmen über die Themen gesprochen, die sie beschäftigen. Mehr als 300 Interessenten haben sich gemeldet, vier Personen durften im Wirr am Brunnenmarkt bei einem späten Frühstück mit Wiens Bürgermeister zusammensitzen und nach Lust und Laune Fragen stellen.