Nachrichten aus Hernals

2 Bilder

Mehr Komfort für Polizeihunde in Strebersdorf

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | vor 12 Stunden, 47 Minuten | 21 mal gelesen

Ende des Jahres erfolgt ein großer Umbau bei der Polizeidiensthundeeinheit in Floridsdorf. Damit soll mit den engen Zwingern endlich Schluss sein. - FLORIDSDORF. Das Ansehen der Polizeidiensthundeeinheit mit Sitz in der Hofherr-Schrantz-Gasse 6 ist auch international ein sehr hohes und die Sondereinheit kann auf eine lange Tradition seit anfangs des 20. Jahrhunderts zurückblicken. Durch die Zusammenlegung einzelner...

1 Bild

Coole Tipps: Ferienspiel für Neubauer Kids

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Neubau | vor 16 Stunden, 20 Minuten | 19 mal gelesen

Für Kinder gibt es in den Ferien einige kostenlose Freizeitangebote. - NEUBAU. Schluss mit fad! Wir haben die coolsten Gratis-Tipps für Kinder am Neubau: • Die duftende Bienenwachswerkstatt im „Wald & Wiese“ (Kaiserstraße 33): Kinder können aus naturreinem Bienenwachs Kerzen, Anhänger und Figuren gestalten und erfahren, wie die Biene das Wachs produziert. Termine: noch bis 19. Juli, Di. bis Fr. von 10-17 Uhr. Bitte...

3 Bilder

Govinda: Indien mitten am Neubau

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Neubau | vor 16 Stunden, 36 Minuten | 24 mal gelesen

Seit 25 Jahren ist das "Govinda" eine wohltuende Oase inmitten der Lindengasse. - NEUBAU. Hereinkommen, sich wohlfühlen, die Seele baumeln lassen: Das war von Anfang an Ilse Vossoughs Herzensanliegen. "Ich wollte nie nur einen indischen Laden aufmachen, obwohl das vor 25 Jahren schon ungewöhnlich genug gewesen wäre. Nichts Esoterisches, sondern einen Ort schaffen, wo Menschen zusammenkommen, die das Echte lieben." Anfangs...

1 Bild

Siebensternviertel: Unternehmer wollen sonnags aufsperren

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Neubau | vor 16 Stunden, 41 Minuten | 31 mal gelesen

Einkaufsglück trotz Baumisere: Die Unternehmer wollen eine Tourismuszone während des U-Bahn-Baus. - NEUBAU. Eine 35 Meter tiefe Station, 40-Meter-Schächte für das Fundament: Das Siebensternviertel wird ohne Zweifel das Herzstück der U2/U5-Baustelle. Die Station Neubaugasse wird nicht nur die tiefste Station, sondern nach dem Stephansplatz auch die zweitfrequentierteste in Wien. Von Mitte 2019 bis 2026 wird dafür gearbeitet –...

1 Bild

Post: Neue Filialen eröffnen im September 1

Sophie Alena
Sophie Alena | Mariahilf | vor 16 Stunden, 48 Minuten | 1425 mal gelesen

BAWAG und Post gehen ab 2019 getrennte Wege - neue Post-Filialen eröffnen in Wien bereits ab September. - WIEN. Im Oktober letzten Jahres verlautbarte die BAWAG von nun an mit der Post getrennte Wege gehen zu wollen. Filialen, in denen Kunden derzeit noch beide Services nutzen können, werden spätestens mit Ende 2019 wieder getrennt geführt. In Wien betrifft das für die Post 42 Geschäftsstellen, die sich auf die Suche nach...

4 Bilder

Mariahilfer Brauerei: Diese Muttermilch ist nix fürs Baby

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Mariahilf | vor 16 Stunden, 54 Minuten | 66 mal gelesen

Die Biere der "Muttermilch Vienna Brewery" aus Mariahilf begeistern nicht nur frischgebackene Eltern. - MARIAHILF. Ein Bier zum Independance Day für die amerikanische Botschaft, eines für das WUK Beisl und eines für Wiens ältesten Fußballklub, dem First Vienna FC: Es gibt fast kein Bier, das die Mariahilfer Brauerei "Muttermilch" noch nicht auf den Markt gebracht hat. Angekommen sind diese Specials bisher immer mehr als gut:...

1 Bild

Mitmachen: 300 Euro für die beste Idee für Mariahilf

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Mariahilf | vor 17 Stunden | 13 mal gelesen

Gesucht: Ideen für Mariahilf! Das Mitmachprojekt „Miteinander in Mariahilf“ geht nämlich in die nächste Runde. Für die besten Ideen winken 300 Euro vom Bezirk! - MARIAHILF. Den Nachbarschaftsgarten am Loquaiplatz kennt wohl jeder Mariahilfer. Die wenigsten wissen aber wohl, auf wessen Initiative hin die Beete entstanden sind. Federführend war dabei nämlich das Team von „Miteinander in Mariahilf“. Beim Projekt sind – in...

1 Bild

Verlängerung des 43A in Hernals: Ruf nach Testbetrieb an Wochenenden 1

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Hernals | vor 20 Stunden, 34 Minuten | 49 mal gelesen

Grüner Antrag: Statt nach Neuwaldegg soll der 43A an Wochenenden bis zur S-Bahn-Station Hernals fahren. - HERNALS. Das Wochenende bedeutet für viele Hernalser, Zeit für Ausflüge zu haben. Dieser Meinung ist man auch bei den Bezirks-Grünen. Sie haben in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung einen Antrag gestellt, durch den Ausflüge auf den Cobenzl einfacher werden sollen. Genauer gesagt strebt man eine testweise...

4 Bilder

Sexualberatung im 15. Bezirk: Guter Sex braucht Übung

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 20 Stunden, 46 Minuten | 21 mal gelesen

Bei "E.R.O.S. & du" dreht sich alles um das Thema Sexualität und wie man damit umgeht. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Manchmal ist es schwer, über Sexualität zu sprechen. Auch mit dem Partner oder der Partnerin fällt das nicht immer leicht. Zwei, die kein Problem mit diesem Thema haben, sind Beatrix Roidinger und Barbara Zuschnig. Die beiden haben im vergangenen Jahr ihre Gemeinschafts-praxis "E.R.O.S. & du" in der...

3 Bilder

Schulsanierungen: Großbaustelle für 880 kleine Ottakringer

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Ottakring | vor 20 Stunden, 59 Minuten | 22 mal gelesen

Keine Ferien für Bauarbeiter: In den Schulen Brüßlgasse und Herbststraße wird im Sommer gearbeitet. - OTTAKRING. Wer öfter an den Schulen Brüßlgasse oder Herbststraße vorbeikommt, sieht die Veränderung gleich: Baustellenfahrzeuge, Gerüste und Hinweistafeln prägen das Bild. Aus den Fenstern hört man Klopfen und irgendwo wird gerade etwas zurechtgeschnitten. Trotz Ferienzeit ist hier einiges los. Statt Schülern sind jetzt...

2 Bilder

Abrisshäuser im 15. Bezirk: Kommt Abriss statt Sanierung?

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 21 Stunden, 3 Minuten | 90 mal gelesen

Ein Wohnhaus in der Mariahilfer Straße soll abgerissen werden - oder auch nicht, wenn es nach den Bewohnern geht. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Otto Bayer ist verzweifelt: Das Haus, in dem der alteingesessene Uhrmachermeister sein kleines Geschäft hat, ist seit kurzem eingerüstet. Doch nicht nur das: Angeblich soll das Haus komplett abgerissen werden. "Die Arbeiter haben unsere wunderschöne Gründerzeitfassade schon abgeschlagen,...

1 Bild

Wiener Herzen: Der Himmel für Großstadtcowboys

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Hietzing | vor 21 Stunden, 12 Minuten | 14 mal gelesen

Die Caritas-Gärtnerei Am Himmel produziert viele landwirtschaftliche Produkte geerntet. Dabei ist man auf Freiwillige angewiesen. - DÖBLING: "Unsere Klienten mit Behinderungen kümmern sich hier um Gewächshäuser, Obst- und Kräutergärten, Hochbeete und sogar ein Feld - und wir betreuen sie dabei", erklärt Jutta Hinterbuchinger, die Leiterin der Gärtnerei Am Himmel der Caritas der Erzdiözese Wien. Ein Stück unterhalb des...

4 Bilder

Schmierereien in Großjedlersdorf verärgern Anrainer

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | vor 4 Tagen | 44 mal gelesen

Graffiti an Fassaden, Lichtkästen und Garagen sorgen bei Anrainern und Polizei für Unmut. Wichtig: Dabei handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt. - FLORIDSDORF. „TAPZ“ prangt in großen, rosa Schriftzügen in Großjedlersdorf an so manchen Garageneinfahrten, Hausfassaden und Elektroverteilern. Entlang der Brünner Straße, zwischen Siemensstraße und Carbelligasse, und in den Nebenstraßen haben sich Schmierfinke verewigt. Die...

2 Bilder

Abrissbirne gegen historische Häuser in der Donaustadt

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | vor 4 Tagen | 472 mal gelesen

In der Wagramer und Donaufelder Straße wurden Gründerzeithäuser abgerissen. Die Initiative Denkmalschutz setzt sich für deren Erhalt ein. - DONAUSTADT. Im April letzten Jahres sorgte eine Aussendung der Stadt Wien für Freude bei vielen Donaustädtern. Am 12. April 2017 wurde nämlich eine Bausperre im Bereich der Wagramer Straße angekündigt. Damit sollten die alten Ortskerne baulich geschützt werden. Seitens der MA 19,...

1 Bild

Grinzing: Peter Alexanders Villa wurde abgerissen

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Döbling | vor 4 Tagen | 1065 mal gelesen

Laut Baupolizei war der Abriss legal • Kommen jetzt Luxuswohnungen? - DÖBLING. Der bekannte Entertainer Peter Alexander hatte sich im Döblinger Bezirksteil Grinzing sein "eigenes, kleines Schönbrunn" errichtet, wie er es immer nannte. Nach seinem Tod stand das 1.800 Quadratmeter große Areal mehrere Jahre leer. Zahlreiche  Interessenten bekamen bei der Versteigerung aufgrund des Rufpreises von vier Millionen Euro kalte Füße...