Nachrichten aus Hernals

1 Bild

Knochenmarkspende ist häufig die einzige Chance

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 16 Minuten | 12 mal gelesen

Für Patienten mit Krebserkrankungen des blutbildenden Systems, vorwiegend bei Leukämie, aber auch bei Lymphomen (Schwellungen von Lymphknoten) oder Myelomen (Knochenmarkserkrankungen), ist eine Knochenmark– bzw. Stammzellspende oft die einzige Hoffnung. Dazu werden Stammzellen aus dem Blut oder dem Knochenmark von einem gesunden Spender auf einen Patienten übertragen. Wer kann spenden? Nach einer Einverständniserklärung...

1 Bild

Mit Antikörpern gegen Migräneattacken

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 12 mal gelesen

Einen neuen Therapieansatz bei Migräne stellen jetzt Antikörper dar, die gezielt in die Entstehung der Migräne eingreifen. Dazu wird das sogenannte Calcitonin Gene-related Peptide (CGRP) oder dessen Rezeptoren gehemmt. Ein erstes derartiges und vor kurzem zugelassenes Medikament muss einmal im Monat unter die Haut injiziert werden. "Grob gesagt wurde damit bei 50 Prozent der Patienten in der klinischen Studie die Häufigkeit...

1 Bild

Natron löscht Sodbrand, ist jedoch keine Dauerlösung

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 11 mal gelesen

Das Hausmittel lindert die Beschwerden, packt das Übel aber nicht an der Wurzel und der Schuss geht längerfristig nach hinten los - Einem üppigen Mahl können saures Aufstoßen sowie ein Brennen im Brust- und Rachenraum folgen. Der Verdauungsapparat muss mit den kulinarischen Sünden fertig werden und benötigt dazu vermehrt Magenensäure. Gelangt diese in die Speiseröhre, bekommt man Sodbrennen. Viele Menschen greifen dann zu...

1 Bild

Wenn der Schmerz zur Fessel wird

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 19 mal gelesen

Experten machen mobil für Information rund um Rheumaerkrankungen - Zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises zählen rund 400 unterschiedliche Krankheiten. Arthrose, rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew und Osteoporose zählen beispielsweise dazu. Das Risiko, irgendwann im Laufe seines Lebens eine Krankheit des Stütz- und Bewegungsapparats zu bekommen, ist mit schätzungsweise 70 bis 80 Prozent sehr hoch. Nicht nur...

1 Bild

Fehlt's an Eisen, fehlt's an Energie

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 45 mal gelesen

Eisenmangel bremst die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff - Eisen ist ein wichtiges Spurenelement. Es ist unter anderem am Aufbau des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin und somit am Sauerstofftransport im Körper beteiligt. Zu einem Mangel kommt es, wenn der Körper über die Nahrung nicht ausreichend mit Eisen versorgt wird. Dies ist die häufigste Ursache für Blutarmut (Anämie). Bemerkbar macht sich ein Eisenmangel unter...

1 Bild

Jausenbrot und Blasenpflaster

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 9 mal gelesen

Eine kleine Wanderapotheke sollte im Rucksack nicht fehlen - Im Herbst zieht es viele Wandervögel in die Natur. Blasen an den Füßen können die Wanderfreuden jedoch trüben. „Wenn die Haut gerötet und leicht erhaben ist, muss die betroffene Stelle durch ein Blasenpflaster abgedeckt und so vor weiteren Reizungen geschützt werden“, weiß der Apotheker Christian Wurstbauer. Bereits geplatzte Blasen sollten mit einer antiseptischen...

1 Bild

Wichtige Lebensretter entwickelt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 8 mal gelesen

Österreich feiert 100 Jahre Republik. Auch auf dem Gebiet der Medizin gab es im vergangenen Jahrzehnt einiges zu feiern: So etwa die Geburtsstunden von Insulin und Dialyse. - "Zuckerkrankheit" galt einst als Todesurteil. Je nach Typ des Diabetes mellitus kann der Körper der Erkrankten entweder nicht ausreichend Insulin produzieren oder es nicht entsprechend verwerten. Das hat zur Folge, dass konsumierter Zucker nicht...

1 Bild

Wenn sich der Knorpel abnutzt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 12 mal gelesen

Arthrose tritt auf, wenn sich der Knorpel zwischen den Gelenken vorzeitig abzureiben beginnt. Grundsätzlich können alle Gelenke betroffen sein, am häufigsten tritt der Gelenkverschleiß jedoch in den Knien auf. Ab 70 Jahre sind etwa 80 Prozent der Bevölkerung betroffen – viele Menschen auch schon früher. Zunächst äußert sich die Erkrankung durch Schmerzen unter Belastung, in weiterer Folge kann es auch im Ruhezustand zu...

1 Bild

Demenz ist nicht gleich Demenz

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Stunde, 12 Minuten | 13 mal gelesen

Wenn das Gedächtnis und die Kommunikationsfähigkeit nachlassen - Aktuellen Schätzungen zufolge leben in Österreich mehr als 100.000 Menschen mit einer Demenzerkrankung. Bis zum Jahr 2050 soll sich diese Zahl beinahe verdreifachen. Betroffenen fällt es schwer, sich in ihrem Umfeld zurechtzufinden, das Gedächtnis und die Fähigkeit, sich anderen mitzuteilen lassen nach. "Demenz ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene...

4 Bilder

Polizei sucht nach Bankräuber in Frauenkleidung

Sophie Alena
Sophie Alena | Floridsdorf | vor 16 Stunden, 51 Minuten | 226 mal gelesen

Der gesuchte Mann hat am 13. Juli versucht eine Bank in Floridsdorf zu überfallen. Er flüchtete in Frauenkleidung und einer Latexmaske mit roten Lippen auf einem Tretroller. - WIEN/LINZ. Erstmals aufgetaucht ist der bisher unbekannte Täter am 13. Juli 2018 in der Bankfiliale Am Spitz in Wien Floridsdorf. Er bedrohte die Bankangestellten mit einer Pistole und versuchte so die Bank zu überfallen. Besonders auffällig war dabei...

2 Bilder

Nach Umbau eröffnet: Währinger Straße erstrahlt in neuem Glanz

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Währing | vor 18 Stunden, 30 Minuten | 109 mal gelesen

In knapp drei Monaten Bauzeit wurden 1,2 Kilometer neue Wasserrohre verlegt und eine Flaniermeile gestaltet. - WÄHRING. Die Großbaustelle in der Währinger Straße ist Geschichte und wurde am Mittwoch, 19. September offiziell eröffnet. Die MA 31 (Wiener Wasser) hat gemeinsam mit der MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) zahlreiche bauliche Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und der Aufenthaltsqualität,...

1 Bild

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH
ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH | Bruck an der Leitha | vor 19 Stunden, 58 Minuten | 159 mal gelesen

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr...

1 Bild

Wohnraum richtig lüften! Lüften Sie jetzt nur am frühen Morgen oder späten Abend!

ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH
ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH | Bruck an der Leitha | vor 19 Stunden, 58 Minuten | 351 mal gelesen

Der Sommer 2018 ist anders: viel zu heiß und viel zu trocken. Für Hausbesitzer ist das zunächst eine gute Botschaft, insbesondere dann, wenn den Wänden sonst aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Fundamentbereich zusetzt. Doch der Schein trügt, weil die Ursache für die sonst feuchten Wände nicht behoben ist, und: Trotz der Trockenheit kann falsches Lüften zusätzlich für Feuchtigkeitsprobleme sorgen. Der Sommer gilt gemeinhin...

18 Bilder

Wien-Meidling: Cocktail-Empfang bei Jugend am Werk

Karl Pufler
Karl Pufler | Meidling | vor 21 Stunden, 3 Minuten | 26 mal gelesen

Bezirksvorsteherin Gabriele Votava lud zu Jugend am Werk. Fotograf Helmut Jakich fing die Stimmung mit seinen Fotos ein. - MEILDING.(kp). Alljährlich laden die Meidlinger SPÖ-Mandatare zum Cocktailempfang. Es ist ein kleines Dankeschön an alle, die in und für Meidling arbeiten, so Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. Natürlich wird die Gelgenheit genutzt, um fleißig miteinander zu reden und kennenzulernen. Heuer war Jugend...

1 Bild

Fahndung nach gehörlosem Buben in Wien-Liesing

Sophie Alena
Sophie Alena | Liesing | vor 22 Stunden, 9 Minuten | 110 mal gelesen

Am Dienstagabend meldete die Mutter den sechsjährigen Buben als vermisst. Die Polizei leitete sofort die Fahndung ein. Die Suche dauerte rund 2,5 Stunden. - LIESING. Am Dienstag um 17:30 Uhr bemerkte die Mutter, dass ihr 6-jähriger Sohn während des Spielens von Zuhause weggelaufen war. Der Bub ist gehörlos. Da die Mutter angab, dass er eventuell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein könnte, informierte die...