Bundeslandwetter

Wetterlage
Mit einer Kaltfront wird eine kühle, windige und recht wechselhafte Wetterphase eingeleitet. Zudem kommt es zu einer Adriatiefentwicklung, dabei erreicht ein Niederschlagsband auch den Südosten des Landes in der Nacht. Ansonsten bestimmt aber eine straffe, teils stürmische Nordströmung das Wetter im Alpenraum in den kommenden Tagen.
Aussichten für Wien am Sonntag
In Summe gibt es dichte Wolken und immer wieder kann es regnen. Vorübergehend kann auch der Wind recht böig aufleben, sonst weht er meist mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen um 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei höchstens 13.
Aussichten für Wien am Montag
Der Montag ist weitgehend wolkenverhangen, Auflockerungen gibt es kaum. Außerdem kann es hin und wieder leicht regnen. Der Wind bläst lebhaft und kalt aus Nordwest. Frühtemperaturen um 8 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei etwa 11 Grad.
Wetter
© ZAMG