Nachrichten aus Land Wien

3 Bilder

Montessori-Daltonschule in Landstraße lernt Kindern das Lernen

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Land Wien | vor 7 Stunden, 47 Minuten | 16 mal gelesen

Beim Montessori-Konzept geht es darum, Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu fördern. Wir haben mit Brigitta Weninger, Direktorin des LUV-Lernzentrums in der Landstrasser Montessori-Daltonschule, gesprochen. - WIEN. Das LUV-Lernzentrum in der Montessori-Daltonschule in der Marxergasse 24 in der Landstraße bietet Kindern von der ersten bis zur zwölften Schulstufe Nachhilfe an. Wir haben mit der Direktorin Brigitta Weninger über...

1 Bild

Arge Henriette: Kunstprojekte für den Henriettenplatz

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 8 Stunden, 46 Minuten | 10 mal gelesen

Vier Kunstschaffende haben sich zur Arge Henriette zusammengeschlossen, um den Henriettenplatz mit Kulturprojekten zu bespielen. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das "Wir sind Wien"-Festival belebt seit Jahren alle Bezirke mit Kultur. So auch den 15. Bezirk, der am 15. Juni zur großen Bühne wurde. Der Unterschied zu den vorangegangenen Jahren ist heuer eine bleibende Arbeitsgemeinschaft, kurz: ARGE, von vier Kunstschaffenden aus dem...

1 Bild

s::can: Weltmarktführer aus der Brigittenau

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Brigittenau | vor 9 Stunden, 4 Minuten | 15 mal gelesen

Bei s::can wird Wassergüte mit Licht gemessen. Sonden kommen von Indien bis in die USA zum Einsatz. - BRIGITTENAU. Andreas Weingartner sitzt in seinem Büro in der Brigittagasse und erzählt von seinen jüngsten Geschäftsreisen in Mexiko, Südaustralien und Washington. Als Gründer und Geschäftsführer von s::can ist er, wie seine Produkte, in aller Welt unterwegs. s::can misst seit fast 20 Jahren Wasserqualität, nicht mittels...

2 Bilder

Donaukanal: Mehr Mitbestimmung von Bezirk und Bürgern geplant

Maximilian Spitzauer
Maximilian Spitzauer | Innere Stadt | vor 9 Stunden, 12 Minuten | 15 mal gelesen

Die Bürgerinitiative "Donaucanale für alle" setzt sich für das Mitspracherecht der Bürger ein, wenn es um die Vergabe der Flächen am Donaukanal geht. Der Petitionsausschuss der Stadt Wien gibt ihnen nun Recht. - WIEN. Die Bürgerinitiative "Donaucanale für alle" unter der Leitung von Marlene Reisinger fordert mehr Mitspracherecht bei der Vergabe der Flächen am Donaukanal. Dazu wurde auch eine Petition ins Leben gerufen, die im...

2 Bilder

Pilotprojekt Schulstraße: Schulbeginn mit Fahrverbot

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Leopoldstadt | vor 10 Stunden, 30 Minuten | 15 mal gelesen

Ab September läuft vor der Volksschule Vereinsgasse in der Leopoldstadt der wienweite Pilotversuch "Schulstraße" an. - (tba). Das Bild kennt man von vielen Wiener Schulen: Kurz vor 8 Uhr staut es sich vor dem Eingang, weil ein Elterntaxi nach dem anderen die Kinder aussteigen lässt. Parken in zweiter Spur, Über-die-Straße-rennen: Hier spielen sich des Öfteren illegale und für die Kinder nicht ungefährliche Szenen ab. Die...

9 Bilder

Digitalisierung in der neuen Generali-Arena

Thomas Haas
Thomas Haas | Land Wien | vor 10 Stunden, 58 Minuten | 25 mal gelesen

An den Heimspieltagen von Austria Wien werden alle Veilchen in der Generali-Arena frei zugänglich auf unser W-Lan-Netz zugreifen können. Auch in vielen anderen Bereichen brachte die Austria ihr Stadion auf den neuesten Stand der Technik und setzt damit ihren strategischen Schwerpunkt Digitalisierung konsequent um. Ein Rundgang durch die Generali-Arena mit dem Fokus auf ‚die Technik unter dem Dach‘. - Neben dem Public-W-Lan...

2 Bilder

Dachs, Marder und Fuchs: Nächtliche Besucher beobachten und Kamera gewinnen

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | vor 11 Stunden, 20 Minuten | 163 mal gelesen

Der Naturschutzbund möchte wissen, wer sich nachts in den Wiener Gärten herumtreibt. Menschen mit Garten sind aufgerufen, mitzumachen. - WIEN. Die Stadt Wien ist keineswegs nur Lebensraum für den Mensch und seine Haustiere – sie bietet dank ausreichend Grünraum und vieler Futterquellen auch einen guten Lebensraum für bestimmte Wildtiere. 600 verschiedene Tierarten wurden in den letzten Jahren in Mitteleuropas Städten...

5 Bilder

Dajanela: Glamouröse Turbanhauben aus dem Fünften

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Margareten | vor 12 Stunden, 17 Minuten | 23 mal gelesen

Mit "Dajanela" ist die Wiener Labelwelt um eine neue Marke reicher. Dajana Scherr bietet seit zwei Monaten handgefertigte Turbane für Frauen und Babys her. Genäht wird daheim in der Pilgramgasse. - MARGARETEN. "Wear and shine", zu deutsch: trage und glänze, ist das Motto, das Dajana Scherr für ihr neues Label "Dajanela" gewählt hat. Und glamourös fühlt man sich tatsächlich, sowie man einen Turban der Neo-Designerin...

4 Bilder

60 Jahre Stadthalle: Ein guter Grund zum Feiern

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Land Wien | vor 12 Stunden, 41 Minuten | 70 mal gelesen

Der runde Geburtstag wurde mit einem Mega-Konzert unter dem Motto "Best of Austria meets Classic" gebührend gefeiert. - WIEN. Mehr als 65 Millionen Menschen haben in den vergangenen 60 Jahren die Wiener Stadthalle besucht, egal ob im Rahmen von Konzerten, internationalen Shows oder der Eishockey-WM. Am Jubiläumsabend anlässlich dieses runden Geburtstags gratulierte das Who’s who der heimischen Musikszene auf der Bühne....

5 Bilder

Der Canaletto-Blick: Neue Ausstellung im Belvedere

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Wien | vor 13 Stunden, 39 Minuten | 558 mal gelesen

Die neue Ausstellung "Der Canaletto-Blick" beleuchtet die berühmte Sicht auf Wien vom Oberen Belvedere aus verschiedenen Perspektiven. Über objektive und subjektive Blicke auf Wien. - WIEN. Für die einen ist er der Maßstab aller Stadtansichten, für die anderen ein Hindernis aus einer längst vergangenen Zeit. Weltberühmt wurde er allemal. Es war Mitte des 18. Jahrhunderts, als der Künstler Bernardo "Canaletto" Bellotto...

Diese Gleichung ist einfach: Mathe-Note = Eintrittspreis ins Cineplexx am Zeugnistag

Thomas Haas
Thomas Haas | Land Wien | vor 3 Tagen | 76 mal gelesen

Alle Schüler und Schülerinnen, die im vergangenen Schuljahr fleißig waren, werden nicht nur mit guten Noten belohnt, sondern auch mit vergünstigten Kinotickets: Die Mathematik-Note aus dem aktuellen Zeugnis bestimmt nämlich in allen Cineplexx Standorten in Österreich den Eintrittspreis! - Da soll noch jemand sagen, dass sich Mathe lernen nicht auszahlt! Spätestens am Zeugnistag hat sich für alle Schüler und...

1 Bild

Wohin in Wien? 23 leiwande Termine aus 23 Bezirken 2

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Wien | am 20.06.2018 | 1878 mal gelesen

Endlich Wochenende! Welche Events und Feste von 22. Juni bis 24. Juni in den Wiener Bezirken steigen? Diese Frage wird mit unserer leiwanden Liste mit leiwanden Terminen beantwortet. - WIEN. Mit David Bowie ins Filmcasino, Live-Performance in der Mollardgasse oder Mittsommer im 15. Bezirk feiern? In den Grätzelnavis der bz-Wiener Bezirkszeitung sammeln wir jede Woche zahlreiche leiwande Termine aus allen Bezirken. Das sind...

25 Bilder

werd:art-Café: Kunst, Kaffee und Inklusion im Karmeliterviertel

Wolfgang Unger
Wolfgang Unger | Leopoldstadt | am 20.06.2018 | 87 mal gelesen

Die Kunstwerkstätte von Jugend am Werk, in der rund 65 Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung arbeiten, wurde um ein Café erweitert. - LEOPOLDSTADT. "Es geht um Integration im verkehrten Sinn", erklärt Elisabeth Kuntner, die die Werkstätte Im Werd leitet. "Anstatt dass wir", also sie und die 65 Menschen mit Behinderung, die hier ihre Tagesstruktur finden, "hinausgehen, sollen die Menschen zu uns kommen." Aus...

3 Bilder

Achtung: Teilsperre der Hadikgasse im Sommer

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Land Wien | am 20.06.2018 | 1561 mal gelesen

Die Hadikgasse ist ab 3. Juli zwischen der Schloßallee und Kennedybrücke gesperrt. Autofahrer werden über die Winckelmannstraße, Mariahilfer Straße und Penzinger Straße umgeleitet. - WIEN. Dem Westen Wiens steht ein umfangreicher Baustellensommer bevor. Zum Beispiel wird am Elterleinplatz wird gearbeitet. Aber auch am Äußeren Neubaugürtel stehen auf der Höhe Märzstraße Gleisbauarbeiten an. Die größte Einschränkung bringt aber...

1 Bild

Anfahrt, Wetter und Sicherheit: Alle Infos zum Donauinselfest 2018

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | am 20.06.2018 | 1867 mal gelesen

Ab Freitag, 22. Juni steigt das 35. Wiener Donauinselfest. Wie man am besten hinkommt, was zu beachten ist und ob man den Regenschutz einpacken soll, lesen Sie hier. - WIEN. Wanda, Portugal. The Man und Rea Garvey: Weil die Stars sich wieder einmal sehen lassen können und tausende Fans unterschiedlicher Richtungen anziehen, wird das Wiener Donauinselfest auch heuer wieder zu einer logistischen Meisterleistung. 2,8...