Bundeslandwetter

Wetterlage
Zum Beginn der neuen Woche nähert sich eine Kaltfront den Alpen von Nordwesten her, diese ist in Österreich hauptsächlich in der Nacht auf Dienstag aktiv, im Vorfeld wird es aber schon teils unbeständig.
Aussichten für Wien am Montag
Teils überwiegt der Sonnenschein, im Laufe des Tages bilden sich aber einige Quellwolken. Voraussichtlich bleibt es zunächst auch noch niederschlagsfrei, erst gegen Abend nimmt die Schauerneigung dann deutlich zu. Mäßiger West- bis Nordwestwind frischt auf. Nach Frühtemperaturen um 14 Grad steigt die Temperatur tagsüber bis etwa 28 Grad an.
Aussichten für Wien am Dienstag
Nach dem nächtlichen Regen setzt sich noch am Vormittag trockenes Wetter durch und die Wolken lockern auf. Spätestens zum Nachmittag setzt sich sonniges Wetter durch. Es weht mäßiger bis lebhafter Westwind und es bleibt etwas kühler. Frühtemperaturen um 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei rund 23 Grad.
Wetter
© ZAMG